Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ -2° wolkig
Thema Specials Thema des Tages
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Sie arbeiten rund um die Uhr, begeben sich freiwillig in Kontakt mit Corona-Patienten – und bekommen viel zu selten dafür einen Dank. Hier lernen Sie die Göttinger, Untereichsfelder und Südniedersachsen kennen, auf die es derzeit ganz besonders ankommt – stellvertretend für unzählige weitere Helfer in der Region. Laura Schreier ist als FSJlerin beim Emmaus-Jugendzentrum Duderstadt eine von ihnen.

31.03.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Vor oder zurück? Diese Frage stellen sich viele Menschen zweimal im Jahr, wenn wieder einmal die Uhren umgestellt werden. Doch auch sonst scheint vieles unklar: Was soll das Ganze eigentlich? Und was hat die EU damit zu tun? Hier gibt es Antworten.

28.03.2020

In Göttingen soll ein Behandlungszentrum für Corona-Infizierte entstehen. Derzeit wird in täglichen Expertenrunden über Standorte diskutiert. Unterdessen wurden bereits auch Schulfahrten und andere Veranstaltungen abgesagt.

03.03.2020

Er ist der Mann, der Niedersachsens ersten Corona-Fall im Labor nachgewiesen hat. Am Mittwoch waren es 350 Proben, die im Hause Amedes untersucht wurden. Er spricht Über die Maßnahmen gegen, und die Gefahr, die vom Virus ausgeht:

03.03.2020
Anzeige

Dass eine Kunst-Gala und ein aktuelles Thema wie der Klimawandel ausgezeichnet harmonieren, dafür hat die erste von insgesamt zwei Veranstaltungen im Deutschen Theater den besten Beweis geliefert. Der gesamte Erlös wird für Kulturprojekte, die sich mit dem Klimawandel auseinandersetzen, verwendet.

01.03.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Göttinger und Eichsfelder Tageblatt bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Der medizinische Umgang mit Transidentität bei Minderjährigen ist ein „ethisch hoch problematisches und entsprechend umstrittenes Thema“, meint die Göttinger Medizinethikerin Claudia Wiesemann. Transidentität sei keine Krankheit, der gesellschaftliche Umgang mit ihr könne aber „sehr krank machen“.

27.02.2020

Auf dem Weg zur Anerkennung ihrer wahren Identität nutzen immer mehr Menschen den sogenannten „Ergänzungsausweis“ der Deutschen Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität (dgti). Im Alltag kann er vielfach helfen – doch noch wird er nicht überall anerkannt.

27.02.2020

Als der Göttinger Trans-Mann Max Armonies noch Sophia hieß, stand er als gewähltes Gänseliesel für kurze Zeit im Rampenlicht. Nach seinem Coming-out vor knapp einem Jahr wurde es zwar ruhiger um ihn. Trotzdem hat er einiges erlebt – und manches davon ist kaum zu glauben.

28.02.2020

44 Kandidaten stellen sich für das Jugendparlament in Göttingen zur Wahl. Erstmalig wird im März gewählt. Die Themen, für die sich die Schüler einsetzen wollen, reichen von besseren Fahrradwegen, veganer Ernährung bis hin zu verbesserter Ausstattung der Schulen. Bei fast allen Bewerbern ein Thema: Gegenseitige Toleranz.

26.02.2020