Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Thema des Tages Windlichter für die Weihnachtsfeier
Thema Specials Thema des Tages Windlichter für die Weihnachtsfeier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 01.12.2017
Landfrauenverein Bodensee - Bastelaktion für die Adventszeit in Krebeck. Quelle: Arne Bänsch
Anzeige
Bodensee

Beatrix Heine, Kassenwartin des Vereins, stellt für größere Bastelaktionen gern ihre gemütliche Wohnküche im Landwirtschaftsbetrieb in Krebeck zur Verfügung. Mit rund zehn Frauen am langen Tisch, und drumherum Taschen, Pappkartons und Jacken, wird es dennoch eng. Auch auf dem Tisch selbst bleibt kaum Platz. Zwischen Schalen voller Weihnachtsgebäck stehen saubere Marmeladengläser dicht aneinandergereiht neben Teelichtern, Kleber, Scheren und Gesangsbüchern. Letztere werden in diesem Fall nicht zur musikalischen Gestaltung des Nachmittags beitragen. Die Seiten werden herausgerissen und dienen als festliche Deko für die Windlichter, die aus den Marmeladengläsern entstehen.

„Wir basteln gern aus Material, das nicht viel kostet oder das man zu Hause hat“, sagt die Vorsitzende Marita Bornemann und zeigt auch gleich die goldenen Schalen mit weißer Außenseite, die dem Teelicht einen besonderen Glanz verleihen. Die sind im vergangenen Jahr gebastelt worden, aus Luftballons, Gips und Goldfarbe.

Anzeige

„Die Kreative in der Gruppe ist Beatrix Heine“, sagt Bornemann. Von ihr stammten viele Ideen und sie prüfe die Vorschläge auch erst mit einem selbstgebastelten Prototyp. Wenn das Ergebnis für gut befunden wird, kommen die Landfrauen zusammen, um für ihre Weihnachtsfeier zu basteln. „Es ist Tradition, dass jeder Gast auf unserer Adventsfeier ein kleines selbstgemachtes Geschenk bekommt. Das haben schon die Generationen vor uns so gemacht“, sagt Bornemann. Den Landfrauenverein gibt es seit fast 60 Jahren. Bisher hätten sich auch alle Gäste bei den Adventsfeiern gefreut über die kleine Geschenke. Die Frauen finden, dass etwas Selbstgebasteltes schon wegen der Mühe, die man sich für andere mache, etwas Besonderes sei.

Die Frauen wirken konzentriert, wenn sie die Notenseiten zerschneiden und vorsichtig auf die Gläser kleben. Dabei wird sich unterhalten, über Persönliches oder Allgemeines aus dem Dorfgeschehen, Ideen werden ausgetauscht und man hilft sich untereinander – nicht nur beim Basteln. „Die Männer haben doch auch ihre Gruppen, treffen sich zum Sport, zum Kartenspielen oder zum Singen“, erzählen die Frauen und finden es ganz gut, auch mal unter sich zu sein.

„Es ist schön, dass wir bei den Landfrauen auch etwas von den Frauen aus den anderen Dörfern erfahren, nicht nur aus dem eigenen Ort“, sagt Bornemann über ihre Gruppe aus sechs Gemeinden. Die Mitglieder des Vereins kommen aus Bodensee, Krebeck, Renshausen, Lindau, Bilshausen und Wollbrandshausen. Einige Treffen finden auch auf Kreisebene statt. In Niedersachsen gibt es zurzeit 39 Kreisverbände und 275 Ortsverbände.

Anleitung für ein weihnachtliches Windlicht

Bastelanleitung Türkranz aus Christbaumkugeln

1 Drahtkleiderbügel

Zange

Christbaumkugeln

Gummiband

Tannengrün

Geschenkband

Schritt 1

Mit der Zange den Kleiderbügel am Haken aufbiegen und den Draht zu einem Kreis formen.

Schritt 2

Die Christbaumkugeln auf den Draht auffädeln, immer abwechselnd nach links, nach rechts, nach vorne und nach hinten ausrichten, sodass ein dreidimensionaler Kranz entsteht. Der Haken des Kleiderbügels bleibt frei.

Schritt 3

Mit der Zange den Draht wieder um den Haken des Kleiderbügels biegen und den Kranz so schließen. Mit etwas Gummiband das Tannengrün am Hals des Hakens befestigen, sodass es links und rechts ein Stück herunterhängt.

Schritt 4

Mit dem Geschenkband eine große Schleife um den Hals des Hakens binden und so das Gummiband verstecken.

Bastelanleitung Schneemänner für den Weihnachtsbaum aus alten Glühbirnen

ausgebrannte Glühbirnen

Sprühkleber

weißes Glitzerpulver

festes Garn

Heißklebepistole

Mini-Zweige

Windowcolor-Stift in Schwarz und Orange

Schritt 1

Mit dem Garn die Windung der Glühbirne fest umwickeln und eine Schlaufe formen.

Schritt 2

Mit dem Sprühkleber die Glühbirne großzügig einsprühen und dann das Glitzerpulver darüber streuen, bis alles bedeckt ist.

Schritt 3

Mit einer Heißklebepistole die kleinen Zweige rechts und links als Arme ankleben.

Schritt 4

Mit den Windowcolor-Stiften die Knöpfe des Schneemanns und das Gesicht aufmalen.

Eine Anleitung zum Basteln eines Adventskranzes finden Sie hier.

Von Claudia Nachtwey

01.12.2017
26.11.2017
25.11.2017