Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Semesterbeginn

25000 Studierende an der Uni Kassel

Die Universität Kassel.

Die Universität Kassel.

Kassel.Mehr als 25 000 Studierende sind zu Beginn des Wintersemesters 2018/19 eingeschrieben, teilt die Universität Kassel mit. Davon seien 4 657 neu an der Hochschule. Damit setze sich der Trend moderat sinkender Einschreibezahlen, der sich bereits im vergangenen Jahr gezeigt habe, fort. 5 492, knapp ein Fünftel aller Studierenden, seien dabei Erstsemester.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach eigenen Angaben gehören zu den am stärksten nachgefragten zulassungsbeschränkten Studiengängen „Lehramt Grundschulen“ mit 1 588 Bewerbungen auf 210 Erstsemester-Plätze, der Bachelor „Soziale Arbeit“, 1 567 Bewerbungen auf 340 Plätze, und der Bachelor „Psychologie“ mit 1 195 Bewerbungen auf 80 Plätze. Neu im Vergleich zum vergangenen Wintersemester sei der gemeinsame Bachelor-Studiengang „Gesundheitspädagogik“ mit der Hochschule Fulda.

Zum Start in das neue akademische Jahr biete die Universität eine Reihe von neuen digitalen Services an. Dazu zähle ein Tool, mit dem Studierende über ihre Smartphones freie Lern- und Arbeitsplätze unter anderem in der Bibliothek finden könnten. Zudem werde der eCampus erweitert, dort seien jetzt auch Dokumente wie Studienbescheinigungen digital abrufbar. Eine eigene App, die bereits für Android-Geräte und in Kürze auch für Apple-Geräte verfügbar ist, informiere zudem über Neuigkeiten aus der Universität.

Von Nora Garben

Mehr aus Beruf & Bildung regional

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.