Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Georg-August-Universität

Einblick ins Göttinger Chemiestudium für Interessierte mit Vorbildung

Die Fakultät für Chemie bietet ein virtuellen Schnupperpraktikum.

Die Fakultät für Chemie bietet ein virtuellen Schnupperpraktikum.

Göttingen. Die Fakultät für Chemie der Georg-August-Universität bietet erstmalig ein Schnupperpraktikum speziell für Studieninteressierte mit beruflicher Vorbildung an. An den beiden Wochenenden des 16. und 17. Aprils sowie des 23. und 24. Aprils sollen Teilnehmende mithilfe einer virtuellen Veranstaltung, Inhalte und die Organisation des Chemiestudiums kennenlernen. Die Veranstaltung sei zudem ein Teil des Projekts „Ausbildungskompass Chemie – nachhaltige Übergänge gestalten“, mit dem die Fakultät die Durchlässigkeit zwischen der universitären und betrieblichen Chemieausbildung fördern möchte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Teilnehmende erwartet ein Programm mit Videovorlesungen, Livesitzungen mit Quizfragen, Selbstlernmaterialien und Diskussionen, heißt es in der Ankündigung. Zudem würden das Projektteam und das Dekanat in Livevorträgen Auskünfte über Studiengänge der Fakultät und Hochschulzugangsmöglichkeiten geben.

Nach Angaben der Universität können sich Interessierte noch bis zum 1. April per E-Mail unter Ausbildungskompass@uni-goettingen.de für das Schnupperpraktikum anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen und das Anmeldeformular sind unter uni-goettingen.de/de/627350.html zu finden.

Von Svenja Heckerott

Mehr aus Beruf & Bildung regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.