Göttinger Politologe im Interview


Zerbricht ohne Elizabeth II das Vereinigte Königreich, Herr Prof. Busch?

Als Professor für Politikwissenschaft hat Andreas Busch vor seiner Zeit in Göttingen sieben Jahre lang an der Universität Oxford gelehrt und geforscht und dabei das Vereinigte Königreich und die Bedeutung von Queen Elizabeth II für das Land hautnah erlebt.

Als Professor für Politikwissenschaft hat Andreas Busch vor seiner Zeit in Göttingen sieben Jahre lang an der Universität Oxford gelehrt und geforscht und dabei das Vereinigte Königreich und die Bedeutung von Queen Elizabeth II für das Land hautnah erlebt.

Loading...

Mehr aus Campus

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen