O-Phase, Semesterticket und Co.

Studentenleben und Studium in Göttingen: Tipps und Tricks auf einen Blick

Der große Ratgeber für das Studentenleben in Göttingen: Das Tageblatt hat Tipps und Tricks zusammengetragen, von den richtigen Apps über Kneipen im Überblick bis hin zum Semesterticket für Bus und Bahn.

Der große Ratgeber für das Studentenleben in Göttingen: Das Tageblatt hat Tipps und Tricks zusammengetragen, von den richtigen Apps über Kneipen im Überblick bis hin zum Semesterticket für Bus und Bahn.

Göttingen. Das Studentenleben in Göttingen kann toll sein – wenn man weiß, wie es funktioniert. Wie finde ich mich auf dem Campus zurecht? Wo kann ich an der Universität essen gehen – und wo im Rest der Stadt? Wo gibt es den besten Lieferservice? Welches sind die besten Bars und Kneipen? Und was bringt mir eigentlich mein Semesterticket? Antworten auf all diese Fragen hat das Tageblatt gesucht und gefunden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Was nützt mir eigentlich mein Göttinger Semesterticket?

Der Studierendenausweis ist auch deshalb so wichtig, weil er als Semesterticket für Göttingens Stadtbusse und für sämtliche Regionalverkehrszüge Niedersachsens und noch einige mehr gilt. Von der Ostsee bis nach Mittelhessen, von Magdeburg bis in die Niederlande – das geht alles ohne zusätzliches Zugticket. Mit dem interaktiven Semesterticket des Tageblatts lässt sich das Semesterticket ganz einfach erkunden.

Das beste Essen Göttingens...

...gibt es je nach Geschmack in den Mensen und Cafés des Studentenwerks, bei Lieferservices, im Restaurant oder im Dönerladen. Wer sich bei so vielen Angeboten erst einmal einen Überblick verschaffen möchte, kann das im großen Mensa-Check tun.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die besten Bars und Kneipen Göttingens...

...sind eigentlich alle. Denn jede Kneipe der Stadt ist einzigartig und spricht ein anderes Publikum an. Von der urigen Raucherkneipe, in der es außer Bier nicht viel gibt, bis hin zur modernen Cocktail-Bar – in Göttingen ist für jeden etwas dabei, wenn nicht gerade eine Pandemie alles durcheinander bringt. Welche Kneipe bietet was? In der großen Übersicht lässt sich nach Belieben stöbern – und vielleicht die zukünftige Lieblingskneipe finden.

Welche Stadtteile von Göttingen sind für Studierende die besten?

Göttingens 18 Stadtteile sind so verschieden, wie Stadtteile nur sein können: In der Innenstadt brummt das Leben, in Nord- und Südstadt wohnen so viele Studierende wie sonst nirgends, und selbst in den Randbezirken gibt es Spuren studentischen Lebens. Wo lebe ich am besten? Wo gibt es die meisten Kneipen, und wie lange brauche ich von dort zum Campus? Das große Stadtteil-Ranking gibt es hier.

Eine der ersten Adressen für studentisches Wohnen sind in Göttingen die Studentenwohnheime des Studentenwerks. Einige der größten und bekanntesten haben wir besucht. Hier stellen wir sie vor.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wie finde ich mich in Göttingen zurecht?

Ein Vorteil der Allgegenwart von Smartphones ist die Möglichkeit, sich das Leben von Apps erleichtern zu lassen. Wo auf dem Campus finde ich was? Was gibt es in Göttingen zu entdecken und zu erleben? Einige der nützlichsten Apps stellt das Tageblatt vor.

Wie richte ich das Uni-WLAN Eduroam auf meinen Geräten ein?

Eduroam ist eine enorm praktische Erfindung: Nicht nur auf dem Campus gibt es das WLAN für Studierende - sondern überall in der Stadt, weil die Georg-August-Universität so herrlich über die Stadt verteilt ist. Wie richte ich mir den Zugang ein? Hier gibt es die Anleitung.

Was wissen nur Studierende aus Göttingen?

Es gibt Dinge, die weiß nicht jeder. Und manches weiß eigentlich nur, wer in Göttingen studiert hat - zum Beispiel, warum Göttingen die einzig wahre Studentenstadt ist. Diesen und sechs weitere Fakten zum Angaben gibt es hier. Weniger zum Angeben, aber als 26-fache Orientierung geeignet ist das Uni-Wörterbuch von A wie AStA bis Z wie Z-Mensa.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dann wären da noch die Fakten, die zu viele Menschen nicht glauben. Denn um die Uni Göttingen rankt sich mancher Mythos. Was wirklich hinter der U-Bahn steckt, hinter dem geheimnisvollen Turm auf dem Zentralcampus und in den Teichen des Botanischen Gartens, haben wir hier zusammengefasst.

Von Tammo Kohlwes

Mehr aus Campus

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken