Menü
Anmelden
Wetter wolkig
23°/ 8° wolkig
Thema Alzheimer

Alzheimer

Alle Artikel zu Alzheimer

Alzheimer, Depressionen, Alkoholismus: Die Zahl der Menschen, die sich in Selbsthilfegruppen zusammenschließen, 
um Antworten auf persönliche Notlagen zu finden, steigt. Wir stellen einige von ihnen vor.

Jutta Rinas 17.08.2017
Göttingen

Göttinger Wissenschaftler über Wirkstoffe - Warum ist Alzheimer bislang unheilbar?

Privatdozent Oliver Wirths, Universitätsmedizin Göttingen, vermutet, dass die in der Alzheimer-Wirkstoffforschung bisher anvisierten Protein-Ablagerungen im Gehirn von Patienten nützlich statt schädlich sind. Wirths Forschung wird mit 79800 Euro vom Verein Alzheimer Forschung Initiative unterstützt.

02.02.2017
Duderstadt

Mit Alzheimer nach Venedig - "Honig im Kopf" in der Eichsfeldhalle

Schauspieler der "Komödie am Altstadtmarkt" Braunschweig haben Sonnabend im Programm der Theater- und Konzertvereinigung (TKV) Duderstadt das Theaterstück "Honig im Kopf" in der Duderstädter Eichsfeldhalle aufgeführt. Dabei lockerten sie das ernste Thema Alzheimer mit humorvollen Passagen auf.

23.11.2016
Regional

Neuer Wirkstoff gegen die Alzheimer-Krankheit? - Innovationspreis geholt – zum dritten Mal

Einen Wirkstoff gegen Alzheimer, der bei Mäusen wirkt, hat ein britisches Forschungsinstitut für den Menschen umgebaut. „Meine Arbeitsgruppe prüft derzeit, ob der Antikörper in der veränderten Form auch in unseren Modellen wirkt“, sagt der Göttinger Professor Thomas Bayer. Er hat den Wirkstoff 2011 entdeckt.

Michael Caspar 09.11.2016

Parkinson und Alzheimer - Degenerativen Erkrankungen

Mit der steigenden Lebenserwartung nimmt auch die Zahl der degenerativen Erkrankungen des Nervensystems stetig zu. Der Morbus Alzheimer und der Morbus Parkinson sind die zwei häufigsten Erkrankungen in dieser Gruppe.

Auguste Deter ist die erste Patientin gewesen, an der Alois Alzheimer die später nach ihm benannte Krankheit beschrieb. Seit der Wiederentdeckung der Hirnpräparate beziehen sich Mediziner auf den Fall. Über ein solches Wiederverwerten alten Materials sprach Dr. Lara Keuck aus Berlin in Göttingen.

Michael Caspar 29.04.2016

US-Forscher haben herausgefunden, dass schlechter oder zu wenig Schlaf das Risiko erhöht, an Alzheimer zu erkranken. Das Gehirn brauche die Ruhephase, um sich zu reinigen, betonen die Wissenschaftler.

07.01.2016

Laut einer Studie fürchten sich die Deutschen besonders vor Alzheimer und Krebs - vielleicht weil die Ärzte bei diesen Krankheiten oft machtlos sind. Die Sorge scheint berechtigt. Experten schätzen, dass sich die Zahl der Demenzkranken in den nächsten 35 Jahren verdoppeln könnte.

26.11.2015

Fußball-Legende und „Bomber der Nation“ Gerd Müller (69) leidet unter Demenz. Das meldet der FC Bayern jetzt in einer Pressemitteilung. Der jahrzehntelange Rekordtorschütze der deutschen Fußballnationalmannschaft hat Alzheimer, lebt jetzt im Pflegeheim.

07.10.2015

Mal einen Schlüssel verlegt, dann einen Namen vergessen: Ob das schon Vorboten von Alzheimer sind, fragen sich viele. Mit teuren Tests wollen manche Mediziner das Erkrankungsrisiko bestimmen können.

21.09.2015

Göttinger Forscher haben einen neuen Therapieansatz für die Behandlung der Alzheimer Krankheit gefunden. Versuche mit Mäusen hätten gezeigt, dass das Krebsmedikament „Vorinostat“ auch Lern- und Gedächtnisprobleme lindere, berichtet der Neurobiologe Professor André Fischer.

17.09.2015

Experten rätseln, ob Alzheimer unter besonderen Umständen zwischen Menschen übertragbar ist. Eine aktuelle Studie liefert neue Hinweise darauf. Grund zur Panik besteht aber nicht.

09.09.2015
1 2 3 4