Menü
Anmelden
Wetter Regen
17°/ 13° Regen
Thema Antarktis

Antarktis

Anzeige

Alle Artikel zu Antarktis

100 Jahre nach der Antarktis-Eroberung zeigt das ZDF einen "Wettlauf zum Südpol". Markus Lanz führte das deutsche Team 400 Kilometer zu Fuß durch die Kälte. Im Interview spricht er über den "Härtetest" die "Angst vorm Aufgeben" aber auch sein Image als Kuschelmoderator.

08.03.2011

Hobbyastronomen aufgepasst: Gleich sechs besondere Schattenspiele wird es im kommenden Jahr am Himmel geben - vier partielle Sonnenfinsternisse und zwei totale Mondfinsternisse.

22.12.2010

In Südpolarmeer ist ein koreanisches Fischerboot gesunken. Fünf Mannschaftsmitglieder kamen ums Leben, 17 wurden noch vermisst.

13.12.2010

Bei einem Absturz eines Hubschrauber in der Antarktis sind vier Franzosen ums Leben gekommen. Die beiden Forscher sowie der Pilot und ein Mechaniker waren auf dem Weg zur Forschungsstation Dumont-d’Urville.

30.10.2010

Bald könnten sie wieder mehr zu tun bekommen, die Walschützer von Greenpeace, die sich in ihren Schlauchbooten den Harpunieren auf den großen Fangschiffen entgegenstellen. Denn das hart erkämpfte Walfangverbot steht auf der Kippe.

Margit Kautenburger 21.06.2010

Die Südpol-Legende begann vor 100 Jahren mit einer Lüge. Als der Norweger Roald Amundsen am 7. Juni 1910 in See stach, glaubte sogar seine Besatzung, dass der Nordpol das Ziel war. Zwei Jahre später kehrte Amundsen als Volksheld in seine Heimat zurück.

04.06.2010

Der 13-jährige Jordan Romero aus Kalifornien will den höchsten Berg der Welt, den Mount Everest in Nepal, bezwingen. Noch hält den Rekord als jüngster Mensch auf dem Gipfel des Berges eine junge Frau aus dem Himalaya. Sie war damals 15 Jahre und neun Monate.

11.04.2010

Nach jahrelanger Vorbereitung hat Europa einen Klimasatelliten ins All geschickt, der das Abschmelzen des Eises durch die Erderwärmung beobachten soll. Eine russische Trägerrakete brachte den künstlichen Erdtrabanten Cryosat 2 am Donnerstagnachmittag in eine Umlaufbahn um die Erde.

08.04.2010

Ein gigantischer Eisberg hat die Schelfeiskante der Antarktis in der Nähe der deutschen Polarstation „Neumayer III“ gerammt. Wissenschaftler sprechen bereits von einer Sensation.

22.02.2010

Zum zweiten Mal seit Jahresbeginn ist es in der Antarktis zur Kollision eines japanischen Walfängers mit einem Boot der Tierschutzorganisation Sea Shepherd gekommen. Beide Seiten wiesen sich am Sonnabend gegenseitig die Schuld an dem Zwischenfall zu, bei dem niemand verletzt wurde.

06.02.2010
Panorama

1800 Kilometer in Eiswüste - Duo durchquert Antarktis auf Skiern

Eine norwegische Abenteurerin und ihr Begleiter aus den USA haben als erste Menschen ohne jede Hilfe die Antarktis auf Skiern durchquert. Insgesamt legten sie 1800 Kilometer in der Eiswüste zurück.

22.01.2010

Nach dem Zusammenstoß mit einem japanischen Walfangschiff ist ein Schnellboot von Walfanggegnern in der Antarktis gesunken. Der superschnelle Trimaran „Ady Gil“, dessen Vorderende bei der Kollision aufgerissen war, sei auf dem Weg zu einem Hafen gesunken, teilten die Walfanggegner am Freitag mit.

08.01.2010
1 ... 11 12 13 14