Menü
Anmelden
Wetter heiter
35°/ 14° heiter
Thema Antarktis

Antarktis

Anzeige

Alle Artikel zu Antarktis

Die C-130 startet in Feuerland zu einem Routineflug. Ziel ist ein chilenischer Antarktis-Stützpunkt. Über der Drakestraße bricht der Funkverkehr ab.

10.12.2019

Nicht nur die Erde, auch wir Menschen können unter den Folgen des Klimawandels leiden - und ernsthaft psychisch krank werden. Ökologische Trauer nennen Wissenschaftler dieses Phänomen. Wen es betrifft, was die Folgen sind und warum uns diese Trauer retten könnte.

09.12.2019

Für mehrere Monate in eisiger Kälte abgeschieden von der Zivilisation leben: Dafür ist der Körper des Menschen nicht geschaffen. Deutschen Forschern ist es nun gelungen, Auswirkungen solcher langen Antarktis-Aufenthalte auf die Hirnleistung zu messen. Sie könnten auch bei Flügen ins Weltall eine Rolle spielen.

05.12.2019

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hält die eigene Partei für regierungs- und auch kanzlerfähig. Als Regierungschef kann er sich aber nicht nur die Vorsitzenden Robert Habeck und Annalena Baerbock denken. Ex-Parteichef Cem Özdemir habe ebenfalls das Potenzial.

04.12.2019

Unmittelbar vor der Montag beginnenden Klimakonferenz in Madrid warnt Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber eindringlich. Der Klima-Notstand könnte dramatischer sein als bisher angenommen. Der Gründer des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung und ein internationales Forscherteam haben neue Erkenntnisse zur Erderwärmung veröffentlicht.

02.12.2019

Als das Ozonloch entdeckt wurde, war die Bedrohung für die Menschheit konkret und akut. Die Politik reagierte schnell – mit Erfolg. Wer allerdings denkt, das müsste für die Erderwärmung auch funktionieren, irrt sich.

30.11.2019

Die Erde steht auf der Kippe - und die von Wissenschaftlern festgelegten sogenannten Kipppunkte zeigen deutlich, wie sehr. Ein internationales Forscherteam hat diese Kipppunkte nun untersucht und kommt zu dem Ergebnis, dass sie früher erreicht werden als bisher angenommen, und sprechen von einem Notfall. Was Kipppunkte genau sind und wie man ihre Überschreitung noch aufhalten könnte.

28.11.2019

Einen Tag Chefredakteurin beim britischen Sender BBC sein: Diese Ehre kommt der jungen Schwedin Greta Thunberg zuteil. Die Klimaaktivistin soll dafür bereits Berichte aus der Antarktis und Sambia in Auftrag gegeben haben.

24.11.2019

Das Ozonloch über der Antarktis ist in diesem Jahr so klein wie seit rund 30 Jahren nicht mehr. Laut der europäischen Weltraumorganisation ESA betrug die maximale Ausdehnung des Ozonlochs 2019 rund zehn Millionen Quadratkilometer. Das sei weniger als die Hälfte der Ausdehnung die das Ozonloch normalerweise in den vergangenen Jahrzehnten erreicht habe.

08.11.2019

Erst beobachteten die Forscher einen gewaltigen Riss. Dann zeigten Satelliten-Bilder: Eine riesige Eisplatte ist in der Nähe des Südpols abgebrochen. Jetzt hat der Riese D28 an Tempo zugelegt.

29.10.2019

Am Südpol ist ein riesiger Eisberg mit einer Fläche von 1636 Quadratkilometern abgebrochen. Das ist in etwa die Größe des gesamten Stadtgebiets von London.

01.10.2019

Der Internationale Weltklimarat (IPCC) hat den neuesten Bericht über den Einfluss des Klimawandels vorgestellt: Die menschengemachte Erderwärmung schädigt Meere und Eismassen auf unserem Planeten massiv. Die Experten sind alarmiert.

25.09.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10