Menü
Anmelden
Wetter heiter
3°/ -1° heiter
Thema Antarktis

Antarktis

Anzeige

Alle Artikel zu Antarktis

Erst kürzlich entdeckten Wissenschaftler Spuren eines uralten Regenwaldes unter dem Meeresboden der Antarktis. Nun zeigt eine weitere Studie, wie sich Klima und Landschaft in den zurückliegenden Jahrmillionen verändert haben. Der erstmalige Fund von Fossillien einer Froschart gibt Aufschlüsse.

24.04.2020

Keine Wolken, klarer Himmel: Das Hochdruckwetter über Grönland hat 2019 den Eisschild weiter schmelzen lassen. Das haben Forscher in einer neuen Studie herausgefunden. Was sagen die Erkenntnisse über das Klima aus?

15.04.2020

Forscher haben in der Westantarktis Spuren eines 90 Millionen Jahre alten Waldes entdeckt. Damit ist klar: Die Antarktis war zu Dinosaurier-Zeiten eisfrei. Damals war es am Südpol im Schnitt wärmer als heute in Deutschland.

01.04.2020

Auf die Entdeckung des Ozonlochs reagierte die Weltgemeinschaft entschlossen mit der Verabschiedung des Montreal Protokolls. Heute zeigt sich: Das Verbot von FCKW wirkt, das Ozonloch schließt sich. Und nicht nur das.

25.03.2020

Weltweit sind mehrere Milliarden Menschen von der Ausbreitung des ansteckenden Coronavirus betroffen – aber nicht die Bewohner einer Forschungsstation in der Antarktis. Dort leben neun Menschen abgeschnitten von der Welt.

25.03.2020

Der Ozongehalt am Nordpol sinkt – das haben Stratosphärenforscher des Forschungszentrums Jülich herausgefunden. Grund dafür ist eine Kältperiode in der Arktis, die dafür sorgt, dass die Ozonschicht dünner wird. Damit steigt gleichzeitig die Gefahr von hoher UV-Strahlung.

05.03.2020

Durch die Erderwärmung werden wahrscheinlich immer mehr Sandstrände auf der Welt verschwinden. Besonders bedroht sind Küstenlinien in Mitteleuropa, Nordamerika, Asien und Australien. Auch die deutsche Küste ist in Gefahr - vor allem durch starke Stürme.

03.03.2020

In der Antarktis ist ein ungewöhnliches Naturphänomen zu beobachten. Rund um eine Forschungsstation ist der Schnee rot gefärbt. Das hat offenbar mit dem Klimawandel zu tun.

01.03.2020

Alarmierende Zahlen veröffentlichen amerikanische Forscher: In der Antarktis werden Anfang Februar 18,3 Grad Celsius gemessen - es ist etwa gleich warm wie in Los Angeles. Die Folgen für das Polargebiet sind spürbar.

28.02.2020

Das Treibhausgas Methan trägt maßgeblich zum Klimawandel bei. Bislang gingen Wissenschaftler davon aus, dass es vor allem natürliche Quellen sind, die für die Freisetzung verantwortlich sind. Neue Erkenntnisse zeigen nun, dass der Mensch einen größeren Einfluss auf die Emissionen hat, als angenommen.

20.02.2020

Das Eis in der Antarktis schmilzt offenbar noch schneller als gedacht: Der Anstieg des Meeresspiegels könnte sich innerhalb dieses Jahrhunderts verdreifachen. Das zeigt eine aktuelle Studie der Europäischen Geowissenschaften Union (EGU). Nur eine Eindämmung des Treibhausgasausstoßes könnte die Entwicklung noch bremsen.

14.02.2020

Die deutsche Kapitänin Carola Rackete machte im vergangenen Sommer Schlagzeilen, weil sie trotz Verbots die “Sea-Watch 3” mit Geflüchteten an Bord in den Hafen von Lampedusa einfuhr. Trotz ihrer damaligen Verhaftung steht die Aktivistin für weitere Seenotrettungen zur Verfügung. Geplant sei das aber nicht.

17.02.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10