Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 0° wolkig
Thema Archäologie

Archäologie

Anzeige

Alle Artikel zu Archäologie

Vor rund 2000 Jahren ist die antike Stadt Pompeji unter Asche und Lava begraben worden. Archäologen haben bei Grabungen die Überreste zweier Männer gefunden, die damals bei den Ausbrüchen des Vesuvs ums Leben gekommen sind. Den Forschern ist es sogar gelungen, die Lebensverhältnisse der Vulkan-Opfer zu rekonstruieren.

22.11.2020

Dutzende Statuen, dazu über 100 verschlossene Särge: In der ägyptischen Totenstadt Sakkara bei Kairo haben Forscher einen spektakulären Fund bekannt gegeben. Zuvor gab es in diesem Jahr bereits zwei weitere große Entdeckungen.

14.11.2020

Vor 159 Jahren wurde in Bayern eine fossile Feder entdeckt. Erst jetzt konnten Wissenschaftler ihren eindeutigen Besitzer ermitteln. Die Feder gehört dem Urvogel Archaeopteryx.

02.10.2020

Forscher haben auf der Arabischen Halbinsel 120.000 Jahre alte menschliche Spuren entdeckt. Die frühesten Belege außerhalb Afrikas sind zwar rund 200.000 Jahre alt - der bislang früheste Nachweis von Menschen auf der Arabischen Halbinsel war vor dem neuen Fund aber 85.000 Jahre alt.

22.09.2020

Zwei Jugendliche stoßen in Israel auf einen Goldschatz: Die Münzen sind in einem perfekten Zustand - als wären sie erst gestern vergraben worden.

24.08.2020

Ein Mann hat in Schottland mit einem Metall-Detektor einen Schatz aus der Bronzezeit aufgespürt - die Fundstücke sollen etwa 3000 Jahre alt sein. Gerade in der Coronazeit versuchen sich immer mehr Menschen als Schatzsucher.

10.08.2020

Taucher bergen erneut wertvolle Artefakte früherer Kulturen am Titicacasee – dabei handelt es sich um Opfergaben der Inka. Dank der Funde können Forscher nun mehr über die Bräuche des indigenen Volkes in Südamerika lernen.

04.08.2020

Nach dem Fund eines gut erhaltenen mittelalterlichen Siegelstempels hatten die Archäologen in Stralsund nicht mehr viel erwartet. Sie graben im Garten des ehemaligen Katharinenklosters, dem Sitz des Meeresmuseums. Dort finden sie mehr als 30 Skelette, zum Teil mit abgetrennten Körperteilen.

27.07.2020

Die Kiesgrube Groß Pampau bei Hamburg ist eine Schatzkammer für Archäologen. Nicht selten werden dort Fossile aus der Ur-Nordsee gefunden. Der neueste Fund sind elf Millionen Jahre alte Überreste einer Meeresschildkröte.

04.07.2020

Archäologen haben in der chinesischen Provinz Henan ein aus Knochen geschnitztes Vögelchen gefunden. Der Fund soll 13.500 Jahre alt sein und wirft ein neues Licht auf die Geschichte der Kunstentwicklung.

11.06.2020

Forscher der University of Arizona haben in Mexiko das älteste und größte Maya-Monument gefunden. Der Zeremonialkomplex Aguada Fénix liefert überraschende Erkenntnisse zur damaligen Gesellschaft und zum Einfluss einer älteren Vorläuferkultur.

04.06.2020

Die am Toten Meer entdeckten Schriften zählen zu den wichtigsten archäologischen Funden des 20. Jahrhunderts. Ihre Erforschung gleicht einer Puzzlearbeit, weil sie tausende Fragmente umfassen. Forscher haben nun einen neuen Ansatz erprobt.

03.06.2020
1 2 3 4 5 6