Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
4°/ -2° Schneefall
Thema Archäologie

Archäologie

Anzeige

Alle Artikel zu Archäologie

Griechische Archäologen könnten einen bedeutsamen Fund gemacht haben. Sie glauben, die antike Stadt Maliboea entdeckt zu haben. Homer erwähnte die Stadt in seiner Sage über den Trojanischen Krieg.

26.11.2021

Während des Lockdowns in Großbritannien macht ein Landwirt einen überraschenden Fund. Er entdeckt ein römisches Mosaik und Überreste einer Villa auf seinem Feld. Bei den Ausgrabungen werden auch menschliche Knochen gefunden.

25.11.2021

Viele Jahrzehnte lang lag das Schwert unbeachtet auf einem Schrank. Sein Eigentümer hatte es seinerzeit mit einem Bagger an einem See am Niederrhein ausgegraben. Jetzt wurde festgestellt, dass es sich um eine wertvolle Waffe aus der Bronzezeit handelt.

07.11.2021

Es ist ein seltener Fund: Bei Ausgrabungsarbeiten in Pompeji sind Archäologen auf ein ehemaliges Sklavenzimmer gestoßen. Der gut erhaltene Raum habe wohl zugleich als Abstellkammer wie auch als Zuhause von Sklaven gedient.

07.11.2021

Teilnahme in Präsenz oder digital - 56. Göttinger Archäologische Ringvorlesung startet

Die Ringvorlesung an der Universität Göttingen zum Thema Archäologie startet am 1. November. Auf dem Programm stehen unter anderem Klassische Archäologie, Ur- und Frühgeschichte, Alte Geschichte und Ägyptologie

28.10.2021

In mühevoller Kleinarbeit haben Archäologen in Mainz ein Fundstück aus einem Grab in Burgund restauriert – ein Glasgefäß mit dem Spruch „Vivas feliciter“, also „Lebe glücklich“. Zwar sind noch viele Fragen zum Ursprung des Gefäßes offen. Doch schon bald hat auch die Öffentlichkeit die Chance, es zu begutachten.

10.10.2021

Wer sich in einer Zeit vor Autos, Technik und dazugehörigen Alltagshelfern über Luxusgegenstände profilierte, tat das unter anderem mit der Ausstattung des hauseigenen Badezimmers: Das beweist eine rund 2700 Jahre alte Privattoilette, die Forschende nun in Jerusalem gefunden haben. Aus heutiger Sicht wirkt das einstige Schmuckstück zunächst aber wenig luxuriös.

05.10.2021

Ein ungewöhnlicher Fund beschäftigt die Archäologen in Lübeck. Dort findet man bei Ausgrabungen eine gut erhaltene Nusstorte - die schon die Bombardierung der Stadt 1942 überlebte. „Wie das funktioniert, ist noch unklar“, sagt Archäologie-Chef Schneider.

19.09.2021

Vor genau 30 Jahren sorgte ein archäologischer Fund für Furore und Schlagzeilen. Auf dem Tiesenjoch im österreichisch-italienischen Grenzgebiet fand das Nürnberger Ehepaar Helmut und Erika Simon in 3200 Metern Höhe den mumifizierten Leichnam aus der Steinzeit. Das Schicksal von Ötzi hat seitdem weltweit die Menschen berührt. Doch auch nach drei Jahrzehnten der Forschung sind die Umstände seines Todes immer noch nicht restlos aufgeklärt.

19.09.2021

Das knapp vier Meter lange Teil des Rumpfes soll aus dem 11./12. Jahrhundert stammen. Das Segment wird im Landesamt für Kultur- und Denkmalpflege in Schwerin weiter untersucht. Darum wird der Fund als „kleine Sensation“ eingestuft.

16.08.2021

Der Neandertaler gilt als der nächste ausgestorbene Verwandte des modernen Menschen. Doch ein in China gefundener Schädel zeigt, wie kompliziert die Evolution des Menschen ist. Manche Forschende erklären das Fossil zum Repräsentanten einer neuer Menschenart.

25.06.2021

Überreste eines bisher unbekannten Urmenschen haben Wissenschaftler in der Levante entdeckt. Er ähnele den Populationen der Neandertal-Vorfahren in Europa, berichtet die Universität Tel Aviv. Sein Aussehen unterscheide sich sehr vom modernen Menschen.

25.06.2021
1 2 3 4 5 6 7 8