Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
29°/ 19° Gewitter
Thema Archäologie

Archäologie

Anzeige

Alle Artikel zu Archäologie

Göttingen

Neue Sammlung der Universität - Archäologie im Film

Die Universität Göttingen hat das Filmarchiv Sammlung Stern eröffnet. Es handelt sich um eine Privatsammlung von Schul- und Dokumentarfilmen zu althistorischen und archäologischen Themen.

12.01.2019
Campus

Archäologie der Kunst - Winckelmann-Ausstellung

Die Ausstellung „Schönheit und Wissenschaft. Winckelmanns Archäologie der Kunst“ endet mit einer Finissage am 9. Dezember, seinem 301. Geburtstag.

05.12.2018

Im Mittelmeerraum haben Menschen anscheinend schon vor mehr als 7000 Jahren Käse hergestellt. Darauf weisen Rückstände auf Tonscherben hin, die Forscher jetzt entdeckt haben. Offenbar hat die Käseherstellung die Menschen nachhaltig geprägt.

05.09.2018
Göttingen

Ausstellung der Universität Göttingen - Winckelmanns Archäologie der Kunst

Leben und Werk des Altertumsforschers Johann Joachim Winckelmann stehen im Mittelpunkt einer Ausstellung in der Sammlung der Gipsabgüsse der Universität Göttingen. Es geht um die Bedeutung Winckelmanns im 18. Jahrhundert für die Entstehung der Archäologie als Fachwissenschaft.

06.08.2018

Versunkene Grabstätten, Totenmasken und Tempel: Seit Jahrhunderten machen Archäologen in Ägypten immer wieder spektakuläre Funde – wie zuletzt auch Forscher aus Tübingen. Eine Auswahl der wichtigsten archäologischen Funde in Ägypten.

16.07.2018

Die Ursache für die Explosion in einer Archäologie in Rotenburg steht fest: Laut Polizeiangaben wurde eine chemische Substanz durch ein brennendes technisches Gerät entzündet.

22.03.2018

Die 52. Archäologische Ringvorlesung geht ab dem 8. Januar weiter: Das Archäologische Institut und das Centrum Orbis Orientalis et Occidentalis (CORO) veranstalten im Alten Auditorium, Weender Landtraße 2, ein altertumswissenschaftliches Programm.

30.12.2017

Johann Joachim Winckelmann gilt allgemein als Begründer der Klassischen Archäologie als eigenständiger Fachdisziplin. Um ihn und den Göttinger Altertumsforscher Christian Gottlob Heyne geht es am Montag in der Archäologischen Ringvorlesung.

10.12.2017

Ein altes Geheimnis der Stadtgeschichte im ostfriesischen Leer scheint gelüftet: Archäologen haben dort auf dem Klinikgelände Gebrauchsgegenstände aus dem Spätmittelalter gefunden. Sie vermuten auf dem Areal den Standort der Fockenburg des legendären Ostfriesenhäuptlings Focko Ukena.

10.03.2017
Göttingen

Göttinger Nacht des Wissens - Projekte aus Wissenschaft und Lehre

Von A bis Z - von Archäologie bis Zoologie - hat das Programm der dritten Nacht des Wissens in Göttingen viel zu bieten. Am Sonnabend, 21. Januar, sind von 17 bis 24 Uhr an 25 verschiedenen Orten 320 Veranstaltungen von der Universität Göttingen und vielen Forschungsinstituten geplant.

Angela Brünjes 14.01.2017

"Bernie" heißt sie, die einzige deutsche Moorleiche aus dem frühen Mittelalter. Forscher haben ihr endlich ein Gesicht gegeben. Das Modell wurde am Freitag im Ostfriesischen Landesmuseum Emden vorgestellt. Die Rekonstruktion stand unter schwierigen Voraussetzungen.

27.11.2015

Das Großprojekt 380 Kilovolt-Höchstspannungsleitung Wahle - Mecklar beschäftigt am Montag, 22. Juni, den Wirtschaftsausschuss des Landkreises Göttingen. Aus der Sicht der Kreisverwaltung sind die meisten Problempunkte ausgeräumt, zeigt ein Blick auf die Stellungnahme des Landkreises im Planfeststellungsverfahren.

25.06.2015
1 2 3 4 5