Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
26°/ 18° Gewitter
Thema Astronomie

Astronomie

Anzeige

Alle Artikel zu Astronomie

Im Juli und August erhellen die Perseiden den Sommernachtshimmel. Vielerorts sind durch den Meteorstrom regelrechte Sternschnuppenschauer am Nachthimmel zu bestaunen. Wann ist der Höhepunkt und wie gut lassen sich die Sternschnuppen von Deutschland aus beobachten?

12.08.2020

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch werden viele sogenannte Aquariiden-Meteore am Himmel erwartet. Doch der Deutsche Wetterdienst dämpft die Erwartungen: Voraussichtlich werden Wolken vielerorts die Sicht auf die Sternschnuppen versperren.

27.07.2020

Der Komet C/2020 F3 alias Neowise hat der Erde einen Besuch abgestattet - aus 100 Millionen Kilometer Entfernung. Zahlreiche Menschen schauten in den Nachthimmel, um den seltenen Anblick zu genießen. Das nächste Mal wird Neowise laut Nasa erst in 6800 Jahren zu sehen sein.

24.07.2020

Der Komet Neowise ist bereits seit Tagen am Himmel sichtbar. In dieser Woche kommt er der Erde am nächsten - danach verschwindet er wieder. Wie Sie den Kometen am besten sehen können, erfahren Sie hier.

23.07.2020

Astrophysiker aus aller Welt haben mithilfe eines Teleskops mehrere Millionen Galaxien analysiert. Somit konnte nach jahrelanger Arbeit die bisher größte dreidimensionale Karte des Universums präsentiert werden. Diese zeigt die bedeutendsten Fortschritte in der Kosmologie des letzten Jahrzehnts.

23.07.2020

Er ist ungewöhnlich leicht, merkwürdig zusammengesetzt und rast mit hoher Geschwindigkeit durch die Milchstraße: Nun haben Forscher die ungewöhnliche Geschichte des kuriosen Weißen Zwergs rekonstruiert. Und er dürfte nicht der letzte seiner Art in unserer Heimatgalaxie sein …

19.07.2020

Wer derzeit beim Himmel über Hannover genau hinsieht, hat die Chance den Kometen „Neowise“ zu entdecken. Der Komet ist so hell, dass er selbst mit bloßem Auge erkennbar ist – obwohl er rund 103 Millionen Kilometer von der Erde entfernt ist. Fotograf Benjamin Knispel hat ihn von der Wedemark aus fotografiert.

12.07.2020

Wer derzeit in den frühen Morgenstunden in den Himmel blickt, kann mit etwas Glück den Kometen Neowise sehen. Der Himmelskörper ist im Juli rund 103 Millionen Kilometer von der Erde entfernt. Der Komet ist so hell, dass er selbst mit bloßem Auge erkennbar ist.

12.07.2020

Von Sonntag an ist der Sternschnuppenstrom der Aquariden am Himmel zu beobachten. Bis zu 25 Sternschnuppen tauchen in diesem Zeitraum pro Stunde auf – und verschwinden ganz schnell wieder.

10.07.2020

Das Weltraumteleskop “Hubble” hat faszinierende Aufnahmen der Galaxie NGC 2275 gemacht. Sie liegt im Sternbild Krebs – etwa 67 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt.

07.07.2020

Australischen Astronomen ist eine unglaubliche Entdeckung gelungen: Ein riesiges schwarzes Loch verschlingt nahezu täglich eine Sonne. Es ist das am schnellsten wachsende schwarze Loch, das bisher entdeckt wurde. Wie es in so vergleichsweise kurzer Zeit auf eine derart gewaltige Masse anwachsen konnte, ist für die Astronomen rätselhaft.

02.07.2020

In der Kinman-Zwerggalaxie PHL 293B ist ein Leuchtkräftiger Blauer Veränderlicher spurlos verschwunden. Dabei handelt es sich um den womöglich hellsten Stern überhaupt. Forscher aus Dublin vermuten, dass er zu einem Schwarzen Loch kollabiert sein könnte.

30.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13