Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 9° Regenschauer
Thema Astronomie

Astronomie

Anzeige

Alle Artikel zu Astronomie

Wer derzeit beim Himmel über Hannover genau hinsieht, hat die Chance den Kometen „Neowise“ zu entdecken. Der Komet ist so hell, dass er selbst mit bloßem Auge erkennbar ist – obwohl er rund 103 Millionen Kilometer von der Erde entfernt ist. Fotograf Benjamin Knispel hat ihn von der Wedemark aus fotografiert.

12.07.2020

Wer derzeit in den frühen Morgenstunden in den Himmel blickt, kann mit etwas Glück den Kometen Neowise sehen. Der Himmelskörper ist im Juli rund 103 Millionen Kilometer von der Erde entfernt. Der Komet ist so hell, dass er selbst mit bloßem Auge erkennbar ist.

12.07.2020

Von Sonntag an ist der Sternschnuppenstrom der Aquariden am Himmel zu beobachten. Bis zu 25 Sternschnuppen tauchen in diesem Zeitraum pro Stunde auf – und verschwinden ganz schnell wieder.

10.07.2020

Das Weltraumteleskop “Hubble” hat faszinierende Aufnahmen der Galaxie NGC 2275 gemacht. Sie liegt im Sternbild Krebs – etwa 67 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt.

07.07.2020

Australischen Astronomen ist eine unglaubliche Entdeckung gelungen: Ein riesiges schwarzes Loch verschlingt nahezu täglich eine Sonne. Es ist das am schnellsten wachsende schwarze Loch, das bisher entdeckt wurde. Wie es in so vergleichsweise kurzer Zeit auf eine derart gewaltige Masse anwachsen konnte, ist für die Astronomen rätselhaft.

02.07.2020

In der Kinman-Zwerggalaxie PHL 293B ist ein Leuchtkräftiger Blauer Veränderlicher spurlos verschwunden. Dabei handelt es sich um den womöglich hellsten Stern überhaupt. Forscher aus Dublin vermuten, dass er zu einem Schwarzen Loch kollabiert sein könnte.

30.06.2020

Zu einer ringförmigen Sonnenfinsternis kommt es morgen am 21. Juni. Dabei schiebt sich der Mond so vor die Sonne, dass ein gleißender Sonnenring zu sehen ist. Schlechte Nachrichten gibt es jedoch für alle Hobbyastronomen in Mitteleuropa: Von dort aus lässt sich die Sonnenfinsternis nicht beobachten.

22.06.2020

In Teilen Afrikas, Indiens und Chinas trat am frühen Sonntagmorgen (MESZ) ein seltenes Naturschauspiel auf: eine ringförmige Sonnenfinsternis. Dabei verdeckt der Mond die Sonne nicht vollständig, sodass nur noch ein gleißend heller Ring am Himmel übrig bleibt.

21.06.2020

Ein grün leuchtender Himmelskörper hat in der Nacht vom 15. Juni den Himmel in Australien erhellt. Viele Menschen an der Westküste Australiens konnten das Schauspiel beobachten und zückten ihre Handys und Kameras, um das Spektakel festzuhalten.

16.06.2020

In einer entfernten Galaxie wurde 2007 ein Schwarzes Loch entdeckt, das stündlich Signale abgibt - ähnlich wie gigantische Herzschläge. Jahrelang verdeckte die Sonne das Phänomen, nun ist es wieder da. Nun wird weiter an den „Herzschlägen” geforscht - denn eine Erklärung dafür gibt es immer noch nicht.

10.06.2020

Anfang der achtziger Jahre wurde sie erstmals beobachtet: Die rätselhafte sechseckige Wolkenstruktur am Nordpol des Saturns. Das Gebilde fasziniert Wissenschaftler seit Jahrzehnten. Nun gibt es eine mögliche Erklärung zur Entstehung des Wirbels.

08.06.2020

In den vorigen Jahrmilliarden hat eine Zwerggalaxie drei Mal unsere Milchstraße passiert - mit erheblichen Folgen. Es entstand eine regelrechte Welle neuer Sterne. Möglicherweise verdankt unser Sonnensystem seine Existenz diesen galaktischen Crashs.

25.05.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10