Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 9° Regenschauer
Thema Astronomie

Astronomie

Anzeige

Alle Artikel zu Astronomie

Erstmals haben Forscher die Herkunft eines einzelnen Radioblitzes aufgespürt – Milliarden Lichtjahre entfernt. Das war nicht einfach, denn die Blitze flackern meist nur tausendstel Sekunden auf. Die Entdeckung liefert auch Erkenntnisse zum intergalaktischen Raum.

28.06.2019

Sternennächte im Sommer: Der Jupiter ist in Julinächten der auffälligste Himmelskörper – abgesehen vom Mond. Der Mond hat nächsten Monat allerdings auch ein Ereignis parat.

18.06.2019

Der Sternenhimmel ist im Juni sommerlich: Riesenplanet Jupiter strahlt am Nachthimmel, der Erdbeermond geht am 17. Juni auf, im Süden dominiert das Sternbild Bootes. Außerdem: Am 21. Juni ist Sommersonnenwende – der längste Tag des Jahres.

20.05.2019

Schwarze Löcher verschlingen sämtliche Materie, die ihnen zu nahe kommt – zumindest fast. Einen kleinen Teil speien sie in Form eines gebündelten Jets wieder aus. Wissenschaftler haben nun ein Schwarzes Loch entdeckt, dessen Plasmastrahl seine Richtung ändert.

06.05.2019

Hinweise gab es schon länger, doch die Forscher wollten sicher sein: In einem entfernten Doppelsternsystem, in dem schon zwei Planeten bekannt waren, spürten sie nun einen dritten Himmelskörper auf – den größten im System.

23.04.2019

Es ist eine wissenschaftliche Sensation: Forscher haben eine Galaxie entdeckt, in der es keine Dunkle Materie gibt. Es ist erst die zweite, in der Forscher keine oder nur wenig der unsichtbaren Materie vorfinden. Die Entdeckung könnte helfen zu erklären, was Dunkle Materie ist.

02.04.2019

Der Asteroid Ryugu überrascht die Astronomen. Die ersten Messdaten zeigen: Der Himmelskörper ist sehr leicht – und unerwartet trocken. Das könnte sich auf die Suche nach Leben im All auswirken.

19.03.2019

Radioblitze sind eines der großen, ungelösten Rätsel des Universums. Nun haben Forscher einen zweiten, sich wiederholenden Radioblitz entdeckt. Über ihren Ursprung wird noch gerätselt.

21.02.2019

Vor 4,4 Milliarden Jahre kollidierte das, was einmal unsere Erde werden sollte, mit einem Planeten-Embryo. Die Kollision erzeugte unseren Mond – und gab der Entwicklungsgeschichte der Erde womöglich eine entscheidende Wende.

27.01.2019

Weder der Ursprung noch die Ursache der mysteriösen Radioblitze ist bisher bekannt. Nun haben Forscher die Zahl aufgezeichneter Fast Radio Bursts nahezu verdoppelt – und haben aufregende Neuigkeiten.

11.10.2018

Mit viel Fantasie ähnelt der Asteroid einem Totenkopf. Der Erde kommt er noch dazu einige Tage nach Halloween am nächsten. Gefährlich ist der Himmelskörper nicht – und von der Erde aus kaum zu erkennen.

09.10.2018

Wissenschaftler haben Eis an der Oberfläche des Monds entdeckt. Das Wasser könnte sich für zukünftige Mondmissionen als nützlich erweisen.

22.08.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10