Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 2° Regenschauer
Thema Astrophysik

Astrophysik

Anzeige

Alle Artikel zu Astrophysik

Göttinger Uni-Forscher sind an der ersten Sonnenmission der Nasa beteiligt. Wenn die US-Raumfahrtbehörde spätestens im Jahr 2018 die Raumsonde „Solar Probe Plus“ zur Sonne schickt, soll sich auch Technik an Bord befinden, die vom Institut für Astrophysik entwickelt wurde.

17.09.2010

Spätestens im Jahr 2018 will die US-amerikanische Raumfahrtbehörde NASA erstmals in die Atmosphäre der Sonne vordringen. An Bord der Raumsonde Solar Probe Plus befindet sich dann Technik, die unter anderem am Institut für Astrophysik der Universität Göttingen entwickelt wurde.

17.09.2010
Göttingen

Neues Instrument für Observatorium in Chile - Mit „Muse“ soll Blick in junge Galaxien gelingen

Der Lastenaufzug im Nordteil des Gebäudes der Physik-Fakultät kann viel tragen: 3,3 Tonnen. Aber um das neue Großgerät der Astrophysik ins dritte Obergeschoss zu transportieren, ist der Fahrstuhl 15 Zentimeter zu klein.

11.08.2010
Göttingen

Vortrag von Harald Lesch - Aus Sternenstaub entstanden

Es gibt sie noch: Diese Redner, die ihr Publikum mit dem ersten Satz zu fesseln vermögen. Harald Lesch, unter anderem Professor für Astronomie und Astrophysik an der Ludwig-Maximilian-Universität München, ist ohne Frage einer von ihnen.

04.03.2010
Duderstadt

Göttinger Sternwarte - Schüler beobachten Mond

Die Klasse der 6R1 der St.-Ursula-Schule hat in der kältesten Nacht des Jahres das Institut für Astrophysik in Göttingen besucht. An der Sternwarte der Universität wollten sie das Gelernte aus dem Erdkundeunterricht naturnah erleben. Das Frieren hatte sich gelohnt, denn dank der Kälte war der Himmel sternenklar.

16.02.2010

Physik will Felix Martins studieren, am liebsten Astrophysik. Die berufliche Laufbahn steht für den 19-Jährigen fest, er hat in der Oberstufe die Leistungskurse Physik und Mathematik belegt. Wen wundert es da, dass der Sulinger seine Ferien nicht an der See oder in den Bergen verbringt, sondern in Göttingen.

15.10.2009
1 2 3 4