Menü
Anmelden
Wetter heiter
32°/ 12° heiter
Thema Neurochirurgie Göttingen

Neurochirurgie Göttingen

Alle Artikel zu Neurochirurgie Göttingen

Eine der größsten in Deutschland - UMG – die Klinik für Neurochirurgie

Die Neurochirurgische Klinik der Universitätsmedizin Göttingen hat 2015 erstmals mehr als 3000 Operationen jeden Schwierigkeitsgrads durchgeführt. Damit ist sie eine der größten neurochirurgischen Kliniken Deutschlands und die aktivste Abteilung in Südniedersachsen, Nordhessen und Thüringen.
Göttingen

Neurochirurgie der Universitätsmedizin Göttingen setzt Roboter für Wirbelsäulen-OPs ein - Mini-Roboter macht Schlüsselloch-OP möglich

Als erste Klinik in Norddeutschland verfügt das Uniklinikum Göttingen über einen neuartigen Mini-Roboter. Er ermöglicht minimalinvasive Eingriffe zur Wirbelsäulenversteifung.
Er ist so klein wie eine Getränkedose und sieht auch so aus: Ein kleiner Roboter hilft den Göttinger Neurochirurgen dabei, Eingriffe an der Wirbelsäule mit Mini-Schnitten quasi durch ein Schlüsselloch durchzuführen. Zum Einsatz kommt der „Kollege Roboter“ vor allem bei verschleißbedingten Erkrankungen der Wirbelsäule, wenn eine Versteifungsoperation mit Schrauben und Stangen notwendig ist.

17.08.2009
1