Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 4° Regenschauer
Thema Studentenwohnheim Göttingen

Studentenwohnheim Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Studentenwohnheim Göttingen

In Göttingen gründete 1948 der Norweger Olav Brennhovd (1912-1977) das erste internationale Studentenwohnheim. Das Buch „Hassen kann ich nicht“ stellt sein Leben dar.

28.11.2019

Kirchennah, aber für Menschen anderer Glaubensrichtungen offen ist das Theologie-Wohnstift der Göttinger Uni. Dort wohnt auch Anna-Katharina Diehl, die in Göttingen zur Pastorin ordiniert wurde.

11.11.2019

Richtfest für das neue Studentenwohnheim „Lutterterrasse“ des Studentenwerks Göttingen am Nordcampus: Bis zu 264 Studierende sollen hier von Anfang 2020 an wohnen. Das Besondere ist ein neuartiges Wohnmodulsystem.

01.08.2019

Die ASten Niedersachsens fordern die Landesregierung auf, Mittel für die Studierendenwerke bereit zu stellen – und jährlich zu erhöhen. Sie kritisieren vermeintlich veranschlagte 13,5 Millionen Euro zur Sanierung der Marienburg gegenüber null Euro für die Sanierung von Studentenwohnheimen.

31.07.2019
Göttingen

Doppelhaus Goßlerstraße - Kaufvertrag unterzeichnet

Der „Verein zur Förderung von Bildung, Kultur und studentischem Leben“ hat den Kaufvertrag für das ehemalige Studentenwohnheim Goßlerstraße 17/17a unterzeichnet. Verkäufer ist das Studentenwerk Göttingen.

05.12.2018
Thema des Tages

Wohnrauminitiative und Studentenwerk - Streit um studentischen Wohnraum eskaliert

Seitdem das Studentenwerk Göttingen die Mieten in Studentenwohnheimen zum 1. Januar erhöht hat, protestieren Studierende der Wohnrauminitiative dagegen und fordern andere Verträge. Die verschiedenen Positionen im Überblick.

Hannah Scheiwe 13.03.2017
Göttingen

Studentenwohnheim Rote Straße - Kündigung zurückgezogen

Das Studentenwerk Göttingen zieht seine fristlose Kündigung des Mietvertrages mit der „GbR Rote Straße 3“ zurück. Das hat das Studentenwerk mitgeteilt. Die ausstehenden Mietzahlungen seien, wie von den Mietern zugesagt, eingegangen.

Peter Krüger-Lenz 15.02.2017

Mit Freunden kochen, statt eine Pizza zu bestellen; im Studentenwohnheim leben, statt in einem Appartment; selber Partys organisieren, statt auszugehen: Das sind einige der Spartipps, die Göttinger Studierende für Erstsemester haben.

20.10.2016

Die Wartelisten für Erstsemester-Wohnungen in Niedersachsen sind lang und die Suche wird zunehmend zum Problem. Universitäten und Hochschulen müssen kreativ werden. Neben Plätzen in Zelten und auf Sofas werden inzwischen auch Unterkünfte in Hotels oder Flüchtlingsunterkünften vermittelt. 

Michael B. Berger 20.10.2016

Knapp ein Jahr nach den aufsehenerregenden Schüssen auf ein Studentenwohnheim in Göttingen hat sich am Mittwoch ein ehemaliges Mitglied einer Burschenschaft vor dem Amtsgericht Göttingen verantworten müssen. Das Gericht verurteilte den 22-jährigen Studenten zu einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen zu je 20 Euro (insgesamt 1800 Euro).

18.06.2016

Im Streit um das Studentenwohnheim Humboldtallee 9 im Oktober 2014 soll ein Demonstrant eine Mitarbeiterin des Studentenwerks beim Versuch verletzt haben, sie am Fotografieren zu hindern. Ob das zutrifft, wird derzeit vor dem Amtsgericht verhandelt.

Katharina Klocke 18.09.2015
Göttingen

Akademie der Wissenschaft beginnt mit Umzug - Geiststraße 10 in Göttingen ist bereit für neue Mieter

Endspurt in der Geiststraße 10: In der kommenden Woche sollen die Sanierungs- und Umbauarbeiten in dem zuletzt als Studentenwohnheim genutzten Gebäude der Universität abgeschlossen sein. Ab dem 3. September will die Akademie der Wissenschaft als Hauptmieter mit dem Einzug beginnen.

Michael Brakemeier 26.08.2015
1 2 3