Menü
Anmelden
Wetter heiter
19°/ 6° heiter
Thema Universität Göttingen

Universität Göttingen - Die Georg-August-Universität als Aushängeschild

Dank zahlreicher Bildungszentren und bis dato über 45 Nobelpreisträgern gilt Göttingen als Stadt, die stark von Bildung und Forschung geprägt ist – nicht umsonst trägt sie daher auch den Beinamen Universitätsstadt. Wie der Name bereits vermuten lässt, trägt auch die stadteigene Universität – die Georg-August-Universität Göttingen – einen entscheidenden Teil dazu bei. Sie dominiert nicht nur das Stadtbild, sondern hat auch eine lange Geschichte hinter sich, denn die Gründung erfolgte bereits im Jahr 1737 durch den Kurfürsten Georg II. August von Hannover. Neben der Universität Göttingen weiß die Stadt außerdem mit zahlreichen anderen Bildungseinrichtungen zu überzeugen: darunter beispielsweise die Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, die Private Fachhochschule Göttingen oder die Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Göttingen. Als klassische Volluniversität bietet die Universität Göttingen ein umfangreiches Fächerangebot. Ob Medizin, Jura, Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften oder Fächer der Philosophie – zahlreiche Geschmäcker werden durch die Fächerwahl bedient. Eng mit der Universität verknüpft ist die Niedersachsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen. Sie gehört zu den größten Bibliotheken Deutschlands und bietet Studenten eine umfangreiche Möglichkeit zum Recherchieren und die passende Lern- und Arbeitsatmosphäre.
Anzeige

Alle Artikel zu Universität Göttingen

Studienstiftung des deutschen Volkes - Göttinger Professor Arnulf Quadt erhält Daidalos-Münze

Der an der Göttinger Universität lehrende Professor Arnulf Quadt ist mit der Daidalos-Münze geehrt worden. Die Auszeichnung wird von der Studienstiftung des deutschen Volkes vergeben.

21.09.2021

Stadtverwaltung und Universität Göttingen sind zwei getrennte Institutionen. Trotzdem soll die Museumspädagogik des Uni-Projekts „Forum Wissen“ durch die Stadt mit jährlich 100 000 Euro unterstützt werden. Das sieht ein nicht unumstrittener Antrag der CDU-Fraktion im Rat der Stadt vor.

21.09.2021

Die Uni Göttingen verfügt über eine Reihe einflussreicher Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Nun sind Forschende aus dem Bereich der Agrarökonomie ausgezeichnet worden.

20.09.2021

Der Göttinger Physiker Professor Arnulf Quandt ist zum deutschen Sprecher am CERN gewählt worden. Er soll die Arbeit am ATLAS-Projekt kommunizieren.

17.09.2021

Können Hunde mentale Zustände erkennen? Ein Forschungsteam aus Göttingen und Jena hat vor dem Hintergrund der „Theory of Mind“ untersucht, ob Hunde anders auf absichtliche Handlungen von Menschen reagieren als auf unabsichtliche.

16.09.2021

Nun heißt es schnell sein: Studierende, die die Voraussetzungen für das Niedersachsenstipendium erfüllen, haben noch bis Donnerstag, 30. September, Zeit sich zu bewerben.

15.09.2021

Eine Stichwahl mit denkbar knappem Ausgang und ein Zugewinn der Grünen: Die Kommunalwahl in Göttingen war bis zur letzten Auszählung spannend. So bewertet der Göttinger Politikwissenschaftler Andreas Busch die Wahl.

13.09.2021

Ein spannendes Wettklettern und Gold, Silber und Bronze gab es bei den Nord-Ostdeutschen Meisterschaften in der Disziplin Leadklettern am Sonnabend in Göttingen. Am Ende holten sich Lena Joppen aus Hannover bei den Damen und Thorben Perry Bloem aus Braunschweig bei den Herren die Titel.

12.09.2021

Wenn die Politik vor der eigenen Haustür im Fokus steht, gehen oft nur wenige Menschen zur Wahl. Dennoch gibt es bei der Beteiligung an Kommunalwahlen in Niedersachsen einen leichten Aufwärtstrend. An diesem Sonntag zeigt sich, ob er sich fortsetzt.

12.09.2021

Die Göttinger Historikerin Petra Terhoeven zieht Parallelen zwischen dem „Deutschen Herbst“ und den Anschlägen vom 11. September 2001 in New York

11.09.2021
Göttingen

Sprachwissenschaftliches Graduiertenkolleg der Uni Göttingen - Eröffnungsfeier mit Noam Chomsky

Der US-amerikanische Linguist Prof. Noam Chomsky wird anlässlich der Eröffnung des Graduiertenkollegs „Form-meaning mismatches“ der Universität Göttingen einen öffentlichen Vortrag halten. Das Thema des international renommierten Sprachwissenschaftlers: Der aktuelle Stand des Minimalismus in der sprachwissenschaftlichen Theoriebildung.

10.09.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10