Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
6°/ -0° Schneefall
Thema Universität Göttingen

Universität Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Universität Göttingen

Fünf Billionen Bilder pro Sekunde: Mit seinem Super-Elektronenmikroskop kann Claus Ropers physikalische Vorgänge auf der atomaren Skala sichtbar machen, die vorher noch niemand beobachtet hat. Jetzt soll alles noch tausendmal schneller werden.

12.03.2018

Mit einem Vortrag über den Klimawandel und seine möglichen Auswirkungen ist am Dienstag die Vortragsreihe „Faszinierendes Weltall“ zu Ende gegangen. Professor Harald Lesch wagte mit seinen gut 900 Zuhörern im voll besetzen Saal 011 des ZHG der Uni Göttingen einen Blick in die Zukunft.

13.03.2018

Wissenschaftshistoriker Michael Markert erforscht in der „Humanembryologischen Dokumentationssammlung Blechschmidt“ der Universität die Herkunft der über 400 Schnittserien menschlicher Embryonen und Feten. Am Freitag, 16. März, stellt Markert erste Ergebnisse vor.

12.03.2018
Göttingen

Bezahlbarer Wohnraum in Göttingen - Mehrheit stimmt für den „Werkzeugkoffer“

In Göttingen gehen Wohnraumangebot und -Nachfrage deutlich auseinander. Mieten und Kaufpreise steigen. Die Verwaltung hat jetzt ein Konzept zur Schaffung und Sicherung von bezahlbarem Wohnraum in den Fachausschüssen vorgelegt und mehrheitlich Zustimmung geerntet.

11.03.2018

Das Institut für Demokratieforschung ist nach Ansicht von Studierenden und Universitätsangehörigen bedroht. Auf dem Campus ist die Rede von einer Neuausrichtung. Die Universität teilt mit, „das Präsidium beschäftigt sich zurzeit mit der Frage der Nachbesetzung der Professur von Franz Walter.“

10.03.2018

Mit der Situation des Instituts für Demokratieforschung der Universität Göttingen soll sich Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler (CDU) befassen. Dieser wurde von seinem Parteikollegen Fritz Güntzler informiert über Pläne der Hochschule, das Institut möglicherweise neu auszurichten.

09.03.2018
Göttingen

Ägyptologe Westendorf gestorben - Kenner des pharaonischen Ägyptens

Wolfhart Westendorf, ehemaliger Direktor des Seminars für Ägyptologie und Koptologie an der Universität Göttingen, ist am 23. Februar im Alter von 93 Jahren gestorben. Als Kenner des pharaonischen Ägyptens mit seinen Gebäuden, Artefakten und Schriften forschte und lehrte er 22 Jahre an der Universität Göttingen.

09.03.2018
Göttingen

Institut für Demokratieforschung - Gesprächsangebot der Universitätspräsidentin

Die Pläne der Universität Göttingen mit dem Institut für Demokratieforschung will Präsidentin Ulrike Beisiegel dem Team vorstellen. Dabei geht es im ersten Schritt um das Verfahren, wie über die Nachfolge von Parteienforscher Franz Walter zu entscheiden ist und die Ausrichtung des Instituts.

08.03.2018

Experten im Datenmanagement und Bibliothekswesen treffen sich von Sonntag bis Dienstag, 18. bis 20. März, zu einem internationalen Symposium an der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek (SUB) in Göttingen.

08.03.2018

Das Quartier am Groner Tor in Göttingen nimmt Gestalt an. Das Hotel Freigeist Göttingen und ein Sparkassenneubau werden im Laufe des Jahres komplett fertig gestellt sein. Im Forum Wissen werden die ersten Ausstellungen und der wissenschaftliche Betrieb Anfang 2020 aufgenommen.

08.03.2018

Norddeutsche Spitzenforscher können bald deutlich aufwendigere Simulationen und Modelle berechnen. Möglich macht dies ein 30 Millionen Euro teurer Supercomputer, der ab diesem Herbst installiert werden soll. Standorte sind die Uni Göttingen und das Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik in Berlin.

07.03.2018