Menü
Anmelden
Wetter wolkig
32°/ 12° wolkig
Thema Universitätsmedizin Göttingen

Universitätsmedizin Göttingen

Die Universitätsmedizin Göttingen vereint die Medizinische Fakultät der Universität Göttingen und das Universitätsklinikum unter ihrem Dach. Für die gesamte Region Südniedersachsen stellt die Universitätsmedizin einen wichtigen Schwerpunkt dar, der immerhin knapp 1460 Betten für Patienten bereitstellt. Auch als Arbeitgeber ist die Universitätsmedizin relevant, stellt sie doch den größten regionalen Arbeitgeber mit um die 7000 Mitarbeitern dar. Das Klinikum stellt die Notfallversorgung in allen medizinischen Bereichen in der Region Göttingen sicher, davon abgesehen ist die Universitätsmedizin aber auch in der Forschung aktiv und international durchaus angesehen. Schwerpunkte sind hierbei unter anderem die Neurowissenschaften und die Herz-Kreislaufwissenschaften.

Alle Artikel zu Universitätsmedizin Göttingen

Die Digitalisierung bietet viele Chancen für die Biowissenschaften – ob es um Tumore oder Stammzellen geht. Von landesweit 16 Forschungsprojekten, die gefördert werden, sind vier in Göttingen angesiedelt.

21.06.2019

Prof. Stefan Jakobs, Forschungsgruppenleiter an der Klinik für Neurologie der Universitätsmedizin Göttingen und am Max-Planck-Institut (MPI) für biophysikalische Chemie, erhält vom Europäischen Forschungsrat (ERC) einen ERC Advanced Grant.

20.06.2019

Der Biomechaniker Prof. Stefan Rose-John aus Kiel wird in diesem Jahr mit der Jacob-Henle-Medaille der medizinischen Fakultät der UMG ausgezeichnet. Zudem wird erstmals ein Nachwuchspreis vergeben.

18.06.2019

Die UMG bekommt einen neuen Leiter. Nachfolger von Prof. Heyo Kroemer wird Prof. Wolfgang Brück. Er soll sein Amt am 1. August antreten.

18.06.2019

Am 14. Juni ist Weltblutspendetag. Wer darf überhaupt Blutspenden und warum entscheiden sich Menschen dazu? Reinhard Baumfalk geht seit 30 Jahren regelmäßig beim DRK in Göttingen Blutspenden.

17.06.2019
Göttingen

Verzögerung für Neubau befürchtet - UMG mit Dachgesellschaft und neuem vierten Vorstand

Als Kontrollinstanz soll eine neue Dachgesellschaft die Neubauvorhaben der UMG überwachen. Zudem soll künftig ein neues viertes Vorstandsmitglied für die Infrastruktur zuständig sein.

12.06.2019

Der Neubau der Medizinischen Hochschule Hannover verzögert sich erneut. Wissenschaftsminister Björn Thümler hofft, dass es 2022 losgeht. Eine landeseigene Gesellschaft soll das Großprojekt in Hannover und den Bau der Universitäts-Medizin in Göttingen beschleunigen. Ob die geplanten 2,1 Milliarden Euro dafür reichen, ist unklar.

07.06.2019

Dr. Belal Mohamed, Postdoc in der Arbeitsgruppe „Kardiales Remodeling“ in der Klinik für Kardiologie und Pneumologie der Universitätsmedizin Göttingen (UMG), ist von der DGK ausgezeichnet worden.

05.06.2019

Für die Bau-Vorhaben der Universitätsmedizin Göttingen und der in Hannover ist am Montag eine gemeinsame Dachgesellschaft gegründet worden. Dort soll der UMG-Neubau gesteuert werden.

04.06.2019
Göttingen

Universitätsmedizin Göttingen - Kroemer-Nachfolge weiter offen

In diesen Tagen sollte die Nachfolge von Heyo K. Kroemer, Vorstands Forschung und Lehre an der Universitätsmedizin Göttingen, bekannt gegeben werden. Doch der Kandidat hat aus gesundheitlichen Gründen zurückgezogen.

29.05.2019

Die Experten der Schmerzmedizin an der Universitätsmedizin Göttingen sind Partner im bundesweiten Projekt „Pain2020“. Am Dienstag, 4. Juni, beantworten Mediziner Fragen zum Projekt in einer Telefon-Sprechstunde zum „Aktionstag gegen den Schmerz“.

31.05.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10