Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
1°/ -1° Schneefall
Thema Universitätsmedizin Göttingen

Universitätsmedizin Göttingen

Die Universitätsmedizin Göttingen vereint die Medizinische Fakultät der Universität Göttingen und das Universitätsklinikum unter ihrem Dach. Für die gesamte Region Südniedersachsen stellt die Universitätsmedizin einen wichtigen Schwerpunkt dar, der immerhin knapp 1460 Betten für Patienten bereitstellt. Auch als Arbeitgeber ist die Universitätsmedizin relevant, stellt sie doch den größten regionalen Arbeitgeber mit um die 7000 Mitarbeitern dar. Das Klinikum stellt die Notfallversorgung in allen medizinischen Bereichen in der Region Göttingen sicher, davon abgesehen ist die Universitätsmedizin aber auch in der Forschung aktiv und international durchaus angesehen. Schwerpunkte sind hierbei unter anderem die Neurowissenschaften und die Herz-Kreislaufwissenschaften.
Anzeige

Alle Artikel zu Universitätsmedizin Göttingen

Stadt und Landkreis Göttingen wollen bis Anfang 2022 sieben weitere Impfteams aufbauen. Manch einem dauert das zu lange. Das Tageblatt hat nachgefragt, woran es derzeit hakt.

07.12.2021

Zwei neue Massenspektrometer im Wert von 2,5 Millionen Euro sollen dem Institut für Pathologie in der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) bei der Erforschung von Krebs helfen. Ziel ist es, neue, molekular-zielgerichtete Behandlungsansätze zu finden.

07.12.2021

Leon Hosang von der UMG hat Fördergeld in Höhe von 300 000 Euro erhalten. Die Klaus-Faber-Stiftung fördert dessen Forschung über Grundlagen zur Entstehung und zur Entwicklung der Multiple Sklerose (MS).

07.12.2021

Zwei Nikolause haben den Kindern in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Universitätsmedizin Göttingen eine Freude bereitet und ihnen von der Drehleiter der Feuerwehr zugewunken. 160 Geschenke haben die Helfer des Rotaract Club Göttingen an die kleinen Patienten verteilt.

06.12.2021

Forscher von Universität und Universitätsmedizin Göttingen haben Veränderungen des Nervengewebes identifiziert – und mittels spezieller Röntgenbildgebung neuronale Gewebearchitektur dreidimensional und hochaufgelöst vermessen und quantifiziert.

05.12.2021

Am Gesundheitscampus Göttingen – einer Kooperation der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) und der HAWK – sind jetzt 180 Absolventinnen und Absolventen für Ingenieurwissenschaften und auch erstmals für Gesundheit verabschiedet worden.

05.12.2021

Volle Stationen, viele Covid-19-Patienten: Die Lage in den Krankenhäusern der Region spitzt sich zu. Allein in der Uniklinik werden 31 Menschen behandelt, 90 Prozent davon sind ungeimpft.

03.12.2021

Der Göttinger Immunologe Prof. Jürgen Wienands berät die Landesregierung zum Thema Corona-Maßnahmen. Im Interview spricht er über die Omicron-Variante und darüber, welchen Ausweg es aus der Pandemie geben kann.

03.12.2021

Die Politik ist dafür zuständig, Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie zu treffen. Dabei lässt sich auch die Landesregierung von Wissenschaftler beraten, darunter auch welche aus Göttingen. Von 2Gplus bis Impfungen: Das empfehlen sie dem Land.

03.12.2021

Das Wirbelsäulenzentrum der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) ist als einzige Klinik in Niedersachsen als „Wirbelsäulenzentrum der Maximalversorgung” ausgezeichnet worden. Beteiligt sind die Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Plastische Chirurgie und die Klinik für Neurochirurgie.

02.12.2021

„2G++“ sollte es verhindern, nun ist es doch wieder da: Mehrere Krankenhäuser in Göttingen und der Region verhängen wegen der Corona-Lage Besuchsverbote. Ab Freitag kommen Besucher von Patienten in UMG, EKW und St. Martini Duderstadt nur noch in Ausnahmefällen hinein.

02.12.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10