Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 5° Regenschauer
Thema Universitätsmedizin Göttingen

Universitätsmedizin Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Universitätsmedizin Göttingen

Neue Medikamente, neue Diagnosemittel und ein „Herzpflaster“ aus Stammzellen: Ein Sonderforschungsbereich an der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) liefert Innovationen im Kampf gegen Herzschwäche. Für ihre Arbeit können sich die Forscher nun über fast 15 Millionen Euro Fördergeld freuen.

29.05.2020

Ein Nachfolger für den Finanzvorstand der Unimedizin wird gesucht. Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen, jetzt muss die Findungskommission den geeigneten Kandidaten finden.

29.05.2020

Eine Infektion mit Sars-Cov-2 kann eine schwere Lungenerkrankungen verursachen, die zu einer künstlichen Beatmung führen kann. Die Erforschung der Erkrankung, der Folgen und der Therapie unterstützt die Firma Sartorius mit 500.000 Euro.

27.05.2020

In einem bundesweiten Wettbewerb zum Thema „Organersatz aus dem Labor“ wurden zwei niedersächsische Projekte ausgezeichnet. Göttinger Forscher arbeiten an der Herstellung von Herzmuskelgewebe. Ihr Projekt wird nun mit zwei Millionen Euro gefördert.

26.05.2020

Reihe „Gesund in Göttingen“ - Corona: Abstand halten ist der beste Schutz

Südniedersachsen ist weniger von Corona betroffen als andere Regionen. Was sagen die Zahlen aus über das Ansteckungsrisiko? Wie ansteckend ist das Virus eigentlich? Und was kann man tun, um das Ansteckungsrisiko zu verringern? Antworten liefert Prof. Dr. Simone Scheithauer (UMG).

23.05.2020

Studenten der Medizinischen Fakultät der Universitätsmedizin Göttingen machte die Corona-Krise einen Strich durch die Pläne, wenn sie hierher aus dem Ausland kommen oder zu einem Auslandssemester aufbrechen wollten.

22.05.2020

Das Land Niedersachsen hat Lockerungen bei den Besuchsregelungen für Krankenhäuser. Patientinnen dürfen nach festgelegten Vorgaben Besuch empfangen. Die Regeln gelten ab Freitag, 22. Mai.

20.05.2020

Duales Studium in Corona-Zeiten - Praxisstunden im Homeoffice

Dualen Studiengänge zeichnen sich durch Praxiserfahrung in Betrieben aus. Die Vorsichtsmaßnahmen in Corona-Zeiten haben zu Veränderungen geführt: Praktische Arbeit im Homeoffice, Theorie in der Online-Vorlesung.

19.05.2020

Arbeitsunfälle, Verkehrsunfälle, Sportunfälle: Die Zahl der Patienten, die damit als Notfall im Krankenhaus behandelt werden mussten, ist während des Corona-Lockdowns massiv gesunken. Die meisten Unfälle passierten im Haushalt. Und fast alle waren wirklich Notfallpatienten.

19.05.2020

Ein geflüchteter Syrer bedankt sich bei seinen Unterstützern vom Migrationszentrum Göttingen mit einer ungewöhnlichen Aktion. Er hat eine Computer-Spende für geflüchtete Kinder, die im Homeschooling lernen, initiiert.

17.05.2020

Veränderungen in den Ernährungs- und Lebensgewohnheiten haben in Verlauf der letzten Jahrzehnte dazu geführt, dass vermehrt Zahnschäden beobachtet werden, die durch Säure (Erosionen) und/oder mechanischen Abrieb entstehen. Prof. Dr. Annette Wiegand von der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) klärt auf.

16.05.2020