Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 2° wolkig
Thema Universitätsmedizin Göttingen

Universitätsmedizin Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Universitätsmedizin Göttingen

Krieg, Folter und extreme Armut sind nur einige Situationen, denen minderjährige Flüchtlinge ausgesetzt gewesen sein können. Göttinger Forscher haben deren Anfälligkeit für psychische Erkrankungen untersucht.

29.06.2020

Reihe „Gesund in Göttingen“ - Krebsmedizin: Was sieht der Pathologe?

Beim Begriff „Pathologie“ denken viele Menschen sofort an die Obduktion von Leichen. In Wirklichkeit sind Pathologen heute den weitaus größten Teil des Tages damit beschäftigt, Zellen und Gewebe von lebenden Patienten unter dem Mikroskop zu betrachten, Krankheiten zu erkennen und zu klassifizieren – nicht umsonst bedeutet Pathologie übersetzt „die Wissenschaft von der Krankheit“. Der Göttinger Experte Prof. Dr. Philipp Ströbel klärt auf.

27.06.2020

CDU-Politiker verteidigt UMG-Entscheidung - Güntzler: Vorgehen hat Schaden in Millionenhöhe verhindert

Der Göttinger Bundestagsabgeordnete Fritz Güntzler (CDU) hat das Vorgehen der Universitätsmedizin Göttingen verteidigt: Der Stopp des Vergabeverfahrens für Neubauten haben einen Schaden in Millionenhöhe verhindert.

26.06.2020

Neubau der Universitätsmedizin Göttingen - Ministerpräsident Weil verteidigt Kursänderung

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat die Kursänderung für einen Neubau der Universitätsmedizin verteidigt. Die Enttäuschung der UMG-Mitarbeiter über die Bauverzögerung könne er nachvollziehen, sagte der Politiker.

25.06.2020

SPD und CDU beteuern: Für die geplanten Neubauten an Medizinischer Hochschule Hannover und Universitätsmedizin Göttingen sind 2,1 Milliarden Euro sicher. Der Landesrechnungshof hat zuvor vor einer Milliarden-Lücke gewarnt. Der Rest der Summe müsse nach und nach finanziert werden, sagt die Regierungskoalition.

25.06.2020

Bauverzögerung für Medizin-Campus - Personalrat der UMG fordert schnellen Baubeginn

Ein neues Vergabeverfahren führt für die Neubauten der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) zu einem späteren Baubeginn. Die Personalratsvorsitzende der UMG fordert, nach jahrelangen Ankündigungen endlich mit dem Bau zu beginnen.

25.06.2020

Tageblatt-Interview mit UMG-Chef Brück - Klinikum: Neubau auf Medizincampus wird neu vergeben

Die Universitätsmedizin Göttingen (UMG) hat das Vergabeverfahren für Neubauten des Klinikums gestoppt. Im Tageblatt-Interview erklärt Wolfgang Brück, Sprecher des Vorstands der UMG, die Gründe.

24.06.2020

Nach Einschätzung des Landesrechnungshofs kann mit dem bisherigen Finanzierungskonzept des Landes jeweils nur ein Teil der Uni-Kliniken in Hannover und Göttingen neu gebaut werden. Bei der MHH reiche das Geld nur für 500 von 1600 geplanten Betten. Die FDP fordert den Einstieg von privaten Investoren.

24.06.2020

Die Uni-Klinik und das Wissenschaftsministerium haben das Ausschreibungsverfahren für den Neubau eine Bettenhauses und eines zentralen OP-Traktes gestoppt. Das 1,1 Milliarden Euro teure Projekt könnte sich damit um ein weiteres Jahr verzögern.

24.06.2020

Welche Folgen hat die regelmäßige Einnahme von Schmerzmittel im Amateursport? Diese und viele anderen Fragen hat Prof. Frank Petzke, Leiter der Schmerzmedizin an der Universitätsmedizin Göttingen (UMG), im Tageblatt-Interview beantwortet.

23.06.2020
Welche Folgen hat die regelmäßige Einnahme von Schmerzmittel im Amateursport? Diese und viele anderen Fragen hat Prof. Frank Petzke, Leiter der Schmerzmedizin an der Universitätsmedizin Göttingen (UMG), im Tageblatt-Interview beantwortet.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10