Vechta

83-Jähriger wird von Anhänger überrollt und stirbt

Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Vechta (dpa/lni). Ein 83 Jahre alter Pedelec-Fahrer ist in Vechta von einem Anhänger überrollt und getötet worden. Der 34 Jahre alte Fahrer eines landwirtschaftlichen Gespannes wollte am Dienstag mit seinem Fahrzeug von einem Wirtschaftsweg auf eine Straße abbiegen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Um einen Radfahrer vorbeizulassen, setzte der Fahrer demnach leicht zurück. Dabei übersah er den 83-Jährigen, der mit seinem Pedelec in dem Moment hinter dem Gespann auf dem Wirtschaftsweg fuhr. Der Senior wurde von dem Anhänger überrollt und starb noch an der Unfallstelle. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:221123-99-629472/3

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken