Schwerer Unfall

Aus Auto geschleudert: Frau (23) und Mann (26) lebensgefährlich verletzt

Totalschaden: Der VW Touran landete im Straßengraben, die beiden Insassen wurden aus dem Fahrzeug geschleudert.

Totalschaden: Der VW Touran landete im Straßengraben, die beiden Insassen wurden aus dem Fahrzeug geschleudert.

Wolfsburg. Zwei junge Menschen sind in Wolfsburg bei einem Unfall aus ihrem Auto geschleudert und lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, waren der 26 Jahre alte Mann und die 23 Jahre alte Frau offenbar nicht angeschnallt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am frühen Morgen geriet das Auto auf der B 188 im Stadtteil Kästorf aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, krachte gegen eine Leitplanke und überschlug sich schließlich mehrfach. Die beiden Autoinsassen wurden dabei hinausgeschleudert und mussten im Krankenhaus behandelt werden. Bisher steht nicht fest, wer das total beschädigte Fahrzeug steuerte.

Von RND/dpa/WAZ

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken