Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Unfall in Bremen

Auto fährt über rote Ampel und kracht in Polizeiwagen

Beide Autos waren nach dem Unfall in Bremen nicht mehr fahrbereit.

Beide Autos waren nach dem Unfall in Bremen nicht mehr fahrbereit.

Bremen. Eine 53-jährige ist im Bremer Stadtteil Hemelingen mit ihrem Auto in einen Streifenwagen gekracht. Die Frau sei am Donnerstagabend an einer Kreuzung über eine rote Ampel gefahren, teilte die Polizei mit. Dadurch sei es zum Zusammenstoß gekommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zwei Polizisten wurden bei dem Unfall leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Sie konnten die Klinik aber nach kurzer Zeit wieder verlassen.

Die beiden Autos waren nach dem Aufprall nicht mehr fahrbereit.

Von RND/dpa

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.