MHH


Das „Wunder von Hannover“: Vater und Tochter leben mit Spenderherzen

Julia und Peter Fricke sitzen im Garten der Familie in Bockenem: Der Vater erhielt vor gut 30 Jahren ein Spenderherz. Seine Tochter traf mit nur 20 Jahren das gleiche Schicksal.

Julia und Peter Fricke sitzen im Garten der Familie in Bockenem: Der Vater erhielt vor gut 30 Jahren ein Spenderherz. Seine Tochter traf mit nur 20 Jahren das gleiche Schicksal.

Loading...

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken