Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Bad Bentheim

Schwerer Unfall nach Überholmanöver: Ein Toter, drei Verletzte

Ein Rettungswagen aus Niedersachsen fährt mit Blaulicht (Symbolbild).

Ein Rettungswagen aus Niedersachsen fährt mit Blaulicht (Symbolbild).

Bad Bentheim.Ein missglücktes Überholmanöver hat in Bad Bentheim einen Unfall mit einem Toten und drei Schwerverletzten verursacht. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte ein 22-Jähriger am Vortag einen anderen Wagen überholt. Dabei kam ihm ein Pkw entgegen, es kam zu einem frontalen Zusammenstoß.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In dem entgegenkommenden Auto kam der 71-jährige Fahrer ums Leben. Seine Beifahrerin (68) kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus, ein weiterer Mitfahrer (31) wurde schwer verletzt.

Der 22-Jährige, der den Unfall verursacht hatte, wurde lebensgefährlich verletzt und mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus in Enschede in den Niederlanden geflogen.

Von RND/dpa/Friedemann Kohler

Mehr aus Der Norden

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.