Landkreis Cuxhaven

Unbekannte werfen Einkaufswagen auf Bahngleise – Streckensperrung

Auf den Gleisen der Bahnstrecke von Bremerhaven nach Bremen hat ein Einkaufswagen eine Lokomotive beschädigt und zu Verspätungen geführt.

Auf den Gleisen der Bahnstrecke von Bremerhaven nach Bremen hat ein Einkaufswagen eine Lokomotive beschädigt und zu Verspätungen geführt.

Loxstedt. Ein Einkaufswagen auf den Gleisen der Bahnstrecke von Bremerhaven nach Bremen hat eine Lokomotive beschädigt und zu Verspätungen geführt. Unbekannte hätten den Einkaufswagen im Bahnhof Loxstedt im Landkreis Cuxhaven auf die Gleise gelegt, teilte die Bundespolizei Bremen am Sonntag mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Güterzug beschädigt

In der Nacht zum Samstag überfuhr ein Güterzug den Einkaufswagen und schleifte ihn mit. Der Lokführer brachte den Zug nach 500 Metern zum Stehen. Beim Mitschleifen wurde ein Gleissensor beschädigt, außerdem ein Schlauch unter der Lokomotive. Der Zug konnte zwar weiterfahren, 14 weitere Züge verspäteten sich aber wegen der Streckensperrung.

Nach Angaben der Bundespolizei wurde der Einkaufswagen völlig zerstört, nur Metallstreben blieben übrig. Dennoch seien diverse Spuren gesichert worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von RND/ dpa

Mehr aus Niedersachsen & der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken