Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
30°/ 19° Gewitter
Thema Amtsgericht Göttingen

Amtsgericht Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Amtsgericht Göttingen

Duderstadt

Prozess wegen Störaktion mit Kanu - Rücknahme von Strafbefehlen gefordert

Auf die Einstellung der Verfahren gegen drei Teilnehmer einer Protestaktion gegen den „Freundeskreis Thüringen/Niedersachsen“ drängt das „Bündnis gegen Rechts - Duderstadt bleibt bunt“. In einem Brief an die Staatsanwaltschaft Göttingen fordert das Bündnis die Rücknahme der Strafbefehle.

Kuno Mahnkopf 14.05.2016
Göttingen

Bauunternehmer muss 50000 Euro zahlen - Mildes Urteil nach Bankrott

Ein früher in Göttingen stadtbekannter Bau- und Immobilienunternehmer ist in einem Verfahren wegen Bankrotts mit einem blauen Auge davongekommen. Statt eines Urteils gab es am Donnerstag vor dem Amtsgericht eine Einstellung des Verfahrens gegen die Zahlung einer Geldbuße in Höhe von 50000 Euro.

Matthias Heinzel 28.04.2016

Wegen des Vorwurfs der räuberischen Erpressung müssen sich am Donnerstag, 19. April, zwei Angeklagte verantworten. Wie das Landgericht Göttingen mitteilt, ständen ein heute 33-Jähriger und ein 21 Jahre alter Angeklagter vor dem Duderstädter Amtsgericht.

Nadine Eckermann 18.04.2016
Göttingen

Heinrich-Grupe-Schule in Rosdorf - Neues Außengelände selbst gestaltet

Lehrer, Eltern und Schüler haben gemeinsam angepackt, um das Schulgelände der Heinrich-Grupe-Schule in Rosdorf neu zu gestalten. In Eigenarbeit entstanden zahlreiche Angebote zum Spielen, Klettern und Toben. Das Außengelände wurde am Mittwoch offiziell in Betrieb genommen.

09.04.2016

Das Sozialgericht Hildesheim hat am Mittwoch seinen ersten regulären Verhandlungstag in Göttingen abgehalten. Fünf Verhandlungen hatte das Gericht angesetzt.

Matthias Heinzel 09.04.2016
Göttingen

Amtsgericht Göttingen - Betrug mit Mobilfunkverträgen

Wegen Betruges mit Mobiltelefon-Verträgen hat das Amtsgericht Göttingen einen 32 Jahre alten Mann zu anderthalb Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Seine Mutter, als Mittäterin angeklagt, wurde freigesprochen.

Matthias Heinzel 08.04.2016
Rosdorf

Schiedsmann Bernd Niemeyer - Manchmal hilft allein schon guter Rat

Er ist eine Amtsperson, das weist das Schild „Schiedsmann“ an seinem Hauseingang aus. Er wird jedoch schon tätig, ehe es amtlich wird: Seit 14 Jahren schlichtet Bernd Niemeyer aus Rosdorf Streit unter Nachbarn.

Jürgen Gückel 30.03.2016

Der Hauptzeuge weiß zu viel. Drei Mordanschläge hat er schon überlebt. Ein anderer wurde erschossen, hingestellt als Selbstmord. Göttingen 05 und SC Weende sind ein Hort der Korruption, das Klinikum ein Bestechungssumpf. Seit 20 Jahren beschäftigt diese Verschwörungstheorie die Behörden - und nichts ist dran.

Jürgen Gückel 25.03.2016

"Die Politesse musste beiseite springen, sonst hätte sie wohl drunter gelegen." Es war eine dieser Zeugenaussagen, die einen 35 Jahre alten Göttinger vor den Amtsrichter brachten. Eine hohe Strafe drohte, doch er kam mit nur 40 Tagessätzen (600 Euro) wegen Nötigung glimpflich davon.

Jürgen Gückel 25.03.2016

Die Hintergründe des Einsatzes gegen zwei mutmaßliche Waffenhändler in Göttingen sind weiterhin unklar. Um die laufenden Ermittlungen nicht zu gefährden, erteile die Polizei derzeit keine näheren Auskünfte dazu, sagte deren Sprecherin Jasmin Kaatz auf Anfrage.

Andreas Fuhrmann 15.03.2016

Ein Verfahren wegen versuchter räuberischer Erpressung beginnt am Donnerstag, 17. März, am Duderstädter Amtsgericht. Wie das Landgericht Göttingen mitteilt, müssen sich ein 32-Jähriger und ein 21-Jähriger verantworten.

Nadine Eckermann 12.03.2016

Im Fall der Räumungsklage, mit der eine Bovender Großfamilie konfrontiert ist, steht am Montag die Verhandlung vor dem Göttinger Amtsgericht an. Unterdessen haben Gemeinde und Landkreis den Vorwurf zurückgewiesen, sie hätten nicht geholfen, obwohl sechs Kinder in dem Schimmel-Haus leben.

Britta Eichner-Ramm 22.02.2016
1 ... 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30