Menü
Anmelden
Wetter wolkig
15°/ 8° wolkig
Thema Amtsgericht Göttingen

Amtsgericht Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Amtsgericht Göttingen

Ein Biologe soll vor einer Studentin auf ein Stück Fleisch ejakuliert haben. Für den Wissenschaftler ist es ein „privates Experiment“ – vor Gericht muss sich der Göttinger aber wegen sexueller Nötigung verantworten.

18.01.2019

Wie Trickbetrüger eine Seniorin um ihr Vermögen von 290.000 Euro brachten: Anrufer schürte Angst und setzte sie mit perfiden Methoden unter Druck.

13.01.2019

Die Rechtsextremisten vom einstigen „Freundeskreises Thüringen Niedersachsen“ (FKTN) müssen sich vorerst nicht wegen Bildung einer bewaffneten Gruppe vor Gericht verantworten. Das Amtsgericht Göttingen will nach einer neuen Rechtssprechung des Bundesgerichtshofs kein Hauptverfahren eröffnen.

14.01.2019
Wie Trickbetrüger eine Seniorin um ihr Vermögen von 290.000 Euro brachten: Anrufer schürte Angst und setzte sie mit perfiden Methoden unter Druck.

Die niedersächsische Justizministerin Barbara Havliza (CDU) hat am Donnerstag das Amtsgericht Duderstadt besucht. Die frühere Richterin fand dabei nur lobende Worte – für den baulichen Zustand, aber auch für die Belegschaft.

10.01.2019
Göttingen

Prozess vor dem Amtsgericht Göttingen - Rechtsanwalt wegen Steuerhinterziehung vor Gericht

Prozess vor dem Amtsgericht Göttingen: Ein Anwalt soll private Aufwendungen für eine Finca auf Mallorca und den Porsche der Ehefrau als Betriebsausgaben deklariert habe

04.01.2019

Das Verfahren gegen einen 47-jährigen Demonstranten wegen des Beklebens von Laternen- und anderer Masten ist am Dienstag eingestellt worden. Das Gericht lehnte es ab, die rechtliche Ordnungswidrigkeiten-Grauzone bis in die allerletzten Winkel auszuleuchten.

18.12.2018

Nebel, der auf keinem Bild zu sehen ist, fesselnde Vorträge über Jesus: Wenn es darum geht, fällige Bußgelder nicht zu zahlen, haben Temposünder fantasievolle Geschichten parat.

16.12.2018

Weil er bei einer Demonstration zum „Frauenkampftag“ in Göttingen Aufkleber an Laternenmasten geklebt haben soll, hatte die Stadt ein Bußgeld gegen einen 47-Jährigen verhängt. Nun beschäftigt der Fall das Amtsgericht.

06.12.2018
Im Fall des 28-jährigen Göttingers, der in der Innenstadt nach einer Attacke gestorben ist, ist einer der vier Festgenommenen wieder auf freien Fuß gesetzt worden. Die anderen drei werden dem Haftrichter vorgeführt.

Ohne Urteil ist jetzt ein Prozess um die körperliche Misshandlung eines Jugendlichen aus Afghanistan auf einer Polizeiwache in Göttingen zu Ende gegangen. Der angeklagte Polizist räumte jedoch einen körperlichen Übergriff ein.

29.11.2018

Wegen Körperverletzung im Amt muss sich seit Donnerstag ein 54-jähriger Polizist vor dem Amtsgericht Göttingen verantworten. Er soll einen jungen Flüchtling auf der Wache geschlagen und misshandelt haben.

04.11.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10