Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
15°/ 12° Regenschauer
Thema Bahnhof Göttingen

Hauptbahnhof Göttingen - Regional- und Fernverkehr in der Region Göttingen

Der Bahnhof Göttingen bietet Besuchern wie auch Anwohnern eine direkte Möglichkeit zum Fern- und Regionalverkehr. Er befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Göttinger Stadtkern, liegt dementsprechend zentral und ist gut erreichbar. Aktuell können vom Göttinger Hauptbahnhof sowohl der ICE der Deutschen Bahn als auch die Regionalbahn und der Regionalexpress genutzt werden, die eine Verkehrsanbindung in die Region und darüber hinaus ermöglichen. Ein markantes Gebäude, das eng mit dem Bahnhof Göttingen verknüpft ist, ist die Lokhalle. Sie wurde ursprünglich für die Wartung und Reparatur der Loks verwendet, heute ist sie hingegen eine bekannte Veranstaltungshalle, die für viele unterschiedliche Events genutzt wird. Zusätzlich befindet sich in ihr das Multiplexkino Göttingen.
Anzeige

Alle Artikel zu Bahnhof Göttingen

Ein 43-Jähriger ist mit acht unterschiedlichen Identitäten durch Deutschland gereist – vermutlich, um den Behörden zu entkommen. Der Mann wurde unter anderem wegen Körperverletzung, Urkundenfälschung und zur Abschiebung gesucht. Nun fiel er der Bundespolizei in Hannover auf.

12.09.2021

Lokführer legen Arbeit nieder - Bahnstreik: Das müssen Sie in Hannover wissen

Ab Donnerstag fallen wegen des Streiks der Lokführergewerkschaft GDL wieder Hunderte Zugverbindungen aus. Hannover ist ebenfalls davon betroffen. Lesen Sie hier Antworten auf die wichtigsten Fragen.

02.09.2021

Seit 2 Uhr streiken Lokführerinnen und Lokführer der Deutschen Bahn, auch Verbindungen am Bahnhof Göttingen sind betroffen. Die meisten Reisenden wussten vorher Bescheid – aber manchen sitzt die Zeit im Nacken. Ein Einblick in den ersten Streikmorgen.

11.08.2021

Ein 41-Jähriger Mann ist im Zug zwischen Hannover und Göttingen sehr negativ aufgefallen. Er nässte sich auf dem gepolsterten Sitz ein – und beging noch drei weitere Verstöße.

28.07.2021

Die Berufsfeuerwehr Göttingen war am Bahnhof im Einsatz. Einen „qualmenden ICE-Kopf“ hatte die Leitstelle der Deutschen Bahn gemeldet. Es ging glimpflich aus.

25.07.2021

Die Sanierungsarbeiten sind abgeschlossen, die ICE-Strecke zwischen Göttingen und Kassel ist wieder frei. Nach Angaben der Deutschen Bahn seien 75 Kilometer Gleise erneuert worden.

17.07.2021

Wegen einer Oberleitungsstörung war die Bahnstrecke Göttingen – Eichenberg am Dienstagmorgen gesperrt. Nach Angaben der Deutschen Bahn startete der Verkehr gegen 11 Uhr wieder.

06.07.2021

ICE hält seit drei Jahrzehnten in Göttingen - Die (Weiter-)Entwicklung des ICE über 30 Jahre

Seit mittlerweile 30 Jahren hält der ICE in Göttingen. Wie hat sich die Technik des Schnellzugs verändert? Ein Überblick.

03.07.2021

Den InterCity Express gibt es seit 30 Jahren – Göttingen ist seit dem Start am 2. Juni 1991 Haltepunkt. Wie sich das Fahrgastaufkommen und die Taktfrequenz des Schnellzugs verändert haben, zeigt ein Blick in die Geschichte.

03.07.2021

Am Hauptbahnhof Hannover sind der Bundespolizei am Sonnabend zwei mutmaßliche Taschendiebe ins Netz gegangen. Die Verdächtigen sollen schlafende Reisende in Zügen bestohlen haben.

20.06.2021

Der Lippoldshäuser Gerd Hujahn ist nicht nur SPD-Landtagsabgeordneter und wasserpolitischer Sprecher seiner Fraktion, sondern auch sauer auf die Deutsche Bahn: Der Bachlauf der Meinte, den er vor 20 Jahren erworben hat, sei zweimal in kurzer Zeit durch Bauarbeiten der Bahn stark verunreinigt worden.

09.06.2021

Die gesamte Ferienregion Harz ist nicht an den Schienen-Fernverkehr angebunden. Dagegen regt sich jetzt Widerstand.

04.06.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10