Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 2° Regenschauer
Thema Bahnhof Göttingen

Bahnhof Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Bahnhof Göttingen

Sanierte Toiletten, Netze gegen Tauben und drei renovierte Geschäfte sowie Gastronomie-Betriebe: „Auch ein Jahr nach der Auszeichnung als Bahnhof des Jahres 2013 sind wir weiter in Bewegung und verbessern uns ständig“, sagt Göttingens Bahnhofsmanager Detlef Krusche.

Ulrich Schubert 14.11.2014

Auch nach offiziellem Ende des GDL-Streiks kommt es in Südniedersachsen noch zu Zugausfällen und erheblichen Beeinträchtigungen. Dennoch ist die Situation am Göttinger Bahnhof am frühen Abend einigermaßen entspannt.

Britta Eichner-Ramm 09.11.2014

Die Menschen in der Region haben sich durch den Streik der Lokführer bei der Deutschen Bahn nicht überraschen lassen. Weil der Ersatzfahrplan der DB einigermaßen funktionierte, konnten viele Fahrgäste trotz Streiks Züge besteigen. In der Nacht zum Donnerstag hatte der Streik der Lokführergewerkschaft GDL um 2 Uhr nachts begonnen. In den Vormittagsstunden sei etwa die Hälfte der Fernverbindungen ausgefallen, sagte der Göttinger Bahnhogsmanager Detlef Krusche.

06.11.2014

Der Streik der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat auch Auswirkungen auf Südniedersachsen und den Bahnhof Göttingen. Diese seien aber nicht so ausgeprägt wie in anderen Regionen des Landes, sagt eine Bahnsprecherin. Immerhin führen ja noch die Privatbahnen wie Metronom, Cantus und Nordwestbahn. Vor allem auf den Langstrecken gibt es aber Probleme.

Andreas Fuhrmann 06.11.2014

Ein 23-jähriger Göttinger ist gestern Abend, 30 Oktober, im Göttinger Hauptbahnhof überfallen worden. Unter Vorhalt einer Schusswaffe wurde er zur Herausgabe seines Handy gezwungen. Ferner raubten sie ihm die Geldbörse. Das hat das Opfer kurz nach dem Überfall auf der Polizeiwache an der Groner Landstaße angegeben.

31.10.2014

Zwar wurde der zweitägige Streik der Gewerkschaft der Lokführer (GDL) bereits am Montagfrüh, 20. Oktober, um 4 Uhr beendet, aber die Auswirkungen des Ausstands zogen sich für Südniedersachsen bis in in den späten Montagmorgen hin. Von 10 bis 11 Uhr waren so gut wie alle Züge der Deutschen Bahn AG verspätet unterwegs.

20.10.2014
Streiks bei der Bahn

Neunstundiger Ausstand sorgt für Zugausfälle - Bahnstreik legt Göttinger Bahnhof lahm

Wie in ganz Deutschland hat der Streik der Lokführer der Deutschen Bahn AG am Dienstagabend auch den Zugverkehr in Göttingen getroffen. Ab 21 Uhr fielen Züge aus. Zu diesem Zeitpunkt war der Göttinger Bahnhof fast menschenleer.

Matthias Heinzel 07.10.2014

Ein Bürgerfest zum 40. Bestehen ihrer Einheitsgemeinde Katlenburg-Lindau feiern die Katlenburger am Sonntag, 14. September, an der Bahnhofstraße. Auch eine Zugtaufe ist dabei vorgesehen.

Heinz Hobrecht 12.09.2014
Göttingen

Schmiergeld für den Schnellbahn-Auftrag? - Göttinger Gericht rollt Korruptionsfall neu auf

Zweimal wurden sie schon freigesprochen, zweimal hob der Bundesgerichtshof die Urteile auf. Seit Mittwoch verhandelt das Landgericht Göttingen im dritten Anlauf gegen zwei 60 und 59 Jahre alte Männer aus dem Raum Hannover.

Jürgen Gückel 10.09.2014

Der Bahnhof Göttingen ist nicht mehr „Bahnhof des Jahres“ (der steht jetzt in Dresden). Doch die Bilanz ist durchwachsen, meinen der Fahrgastverband Pro Bahn und der Verein Selbsthilfe Körperbehinderter. Problempunkte: das Bahnhofsumfeld und die Toiletten.

Matthias Heinzel 28.08.2014

Wegen eines Oberleitungsschadens am Dienstagnachmittag im Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe ist es zu erheblichen Betriebsstörungen im Fernverkehr der Bahn gekommen.

Matthias Heinzel 12.08.2014
Weltweit

Künstlerin Christiane Möbus - Völlig vom Sockel

Die Künstlerin Christiane Möbus gibt ihre Professur auf und schafft in Göttingen ein weiteres Denkmal für die berühmten Göttinger Sieben. Es soll in den kommenden Monaten vor dem Hauptbahnhof entstehen.

02.08.2014
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20