Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 4° Regenschauer
Thema Bahnhof Göttingen

Bahnhof Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Bahnhof Göttingen

Mit dem Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn AG am Sonntag, 10. Dezember, bleibt die gute Anbindung Göttingens an der Fernverkehr erhalten. Die Neuigkeiten: Zugfahrten werden teurer. Und Göttingen wird ab dem 10. Dezember zuhauf vom neuen Flaggschiff der Bahn, dem ICE der vierten Generation, angelaufen.

08.12.2017

Der Fahrplanwechsel der Bahn bringt einige Änderungen mit sich: Im Regionalverkehr gibt es zusätzliche Verbindungen nach Wolfsburg, Minden, Braunschweig und Bad Harzburg. Im Fernverkehr kommt der neue ICE 4 zum Einsatz, und es gibt einen neuen Nachtzug nach Zürich.

07.12.2017

Göttingen und Rosdorf wachsen zusammen: zumindest für Radfahrer. Die Stadtverwaltung Göttingen beginnt mit den Planungen für den dritten Bauabschnitt des Göttinger E-Radschnellweges. Dieser soll den Hauptbahnhof mit Rosdorf verbinden.

04.12.2017
Göttingen

Wirtschaftsausschuss des Landkreises - Enorm teuer zum Bahnhof

Kaum Chancen sieht der Landkreis Göttingen, die Anbindung einzelner Ortschaften im südöstlichen Kreisgebiet an den Bahnhof Friedland auszuweiten. Die Kosten wären erheblich, der Nutzen gering, erklärten sowohl die Kreisverwaltung als auch Vertreter des Zweckverbands Verkehrsverbund Südniedersachsen am Montag im Wirtschafts- und Verkehrsausschuss.

21.11.2017

Der ICE-Halt Göttingen soll Bestand haben. Dei Deutsche Bahn habe ihm mitgeteilt, „dass die heutige Angebotsfrequenz bis ins Jahr 2030 unverändert vorgesehen ist“, berichtet der Göttinger Bundestagsabgeordnete Fritz Güntzler (CDU).

09.11.2017

Tote, Verletzte und erhebliche Schäden hat das Sturmtief „Herwart“ am Wochenende in Europa hinterlassen. Die Bahn sperrte sicherheitsbedingt zahlreiche Strecken in Norddeutschland. Auf Wangerooge hat der Sturm einen Badestrand abgetragen.

29.10.2017

Nach den Bussen und Bahnen der Üstra nun auch die Deutsche Bahn: Sie will von 2018 an auf vielen Nahverkehrsstrecken in Norddeutschland das Trinken von Alkohol verbieten. Das gilt unter anderem für die S-Bahnen in Hannover.

Bernd Haase 23.10.2017

Am Sonntag, 15.Oktober, wird ein neuer Niedersächsischer Landtag gewählt. Was verdient eigentlich ein Abgeordneter in Hannover? Das Tageblatt hat die drei Landtagsabgeordneten, die bereits im Landtag arbeiten, gefragt. Gabriele Andretta (SPD), Frauke Heiligenstadt (SPD) und Stefan Wenzel (Grüne) antworten.

11.10.2017

Schon am frühen Morgen warten im Bahnhof Göttingen zahlreiche Reisende vor dem Informationsschalter der Bahn. Die Warteschlange zieht sich bereits durch die Bahnhofshalle. Die Sturmfolgen beeinträchtigen weiterhin den Zugverkehr, auch wenn sich auf einigen Strecken Besserung abzeichnet.

06.10.2017

Der Bahnverkehr in Niedersachsen ist am Donnerstag wegen des Sturms komplett eingestellt worden. Viele Reisende strandeten in Göttingen. Auch am Freitagmorgen kommt es zu erheblichen Einschränkungen beim Zugverkehr, vor allem der Fernverkehr ist betroffen.

 

06.10.2017

Sturmtief „Sebastian“ hat vor allem im Norden Niedersachsens und in Bremen Schäden angerichtet. Bäume und Gerüste stürzten um, in Bremen wurde mindestens ein Mensch verletzt. Durch Stumschäden kommt es zu Zugausfällen.

13.09.2017
Northeim

Abfrage der Grünen-Bundestagsfraktion - Acht marode Bahnbrücken in Südniedersachsen

Marode Bahnbrücken seien ein ernstzunehmendes Problem, teilt die Bundestagsfraktion der Grünen mit. Auch in den Landkreisen Göttingen und Northeim: Acht der 1100 Brücken, die so marode sind, dass sich das Reparieren nicht mehr lohnt, liegen in Südniedersachsen.

08.09.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10