Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ 2° Schneeregen
Thema Bernhard Reuter

Bernhard Reuter

Anzeige

Alle Artikel zu Bernhard Reuter

Bedrohungen, Beschimpfungen und Beleidigungen von Kommunalpolitikern: Auch im Landkreis Göttingen gab es bereits Fälle dieser Art.

18.01.2020

58 neue Azubis haben bei Sartorius angefangen, 24 junge Männer und Frauen arbeiten seit dem Monatsbeginn bei der Göttinger Kreisverwaltung, 17 Nachwuchskräfte haben ihre Ausbildung beim Landkreis Northeim begonnen, die Peter-Gruppe wächst um 39 neue Azubis. Am 1. August war Ausbildungsstart – in Betrieben und Verwaltungen in der ganzen Region.

16.01.2020

Die zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel für die Sportstättenförderung im Landkreis Göttingen sollen im Jahr 2020 und 2021 deutlich erhöht werden. Zusätzlich sollen 635.000 Euro, verteilt auf die beiden Jahre, zur Verfügung gestellt werden.

08.01.2020

Vor einem Jahr begann mit einem symbolischen Spatenstich der Breitbandausbau im Landkreis Göttingen durch die Telekom. Landrat Bernhard Reuter sagte damals nicht ohne Stolz, Göttingen sei der einzige niedersächsische Landkreis, der einen lückenlosen Ausbau auf eine Leistung von 50 Megabit pro Sekunde beschlossen habe. Was ist bis heute passiert?

20.12.2019

Im Landkreis Göttingen soll ein „Pionierprojekt“ zur Einführung der Breitbandtechnologie 5G umgesetzt werden. Die Zauberformel: „Health5G.net“. Das Bundesministerium für digitale Infrastruktur fördert das Projekt. Landrat Reuter und SPD/MdB Oppermann nahmen den Bescheid in Berlin entgegen.

19.12.2019

Statt Weihnachtsgrüßen: Der Landkreis Göttingen spendet Geld für Porto und Briefe an den Verein „Kimbu – Häusliche Kinderkrankenpflege Göttingen“. Mit der Spende will Landrat Reuter (SPD) zugleich die Arbeit des Vereins ins Blickfeld rücken.

18.12.2019

Die geplante Güterzug-Spanne „Kasseler Kurve“ beschäftigt jetzt auch die Göttinger Politik: Im Verkehrsausschuss des Kreistages wird am Montag, 16. Dezember, ab 15 Uhr unter anderem über das schon jetzt umstrittene Infrastruktur-Projekt diskutiert. Und dafür gibt es Gründe.

15.12.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10