Menü
Anmelden
Wetter heiter
19°/ 10° heiter
Thema Bündnis 90/Die Grünen Göttingen
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Bündnis 90/Die Grünen Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Bündnis 90/Die Grünen Göttingen

Am 20. Januar ist Landtagswahl. Mit 20 Fragen stellt das Tageblatt die Kandidaten der Parteien in vier Wahlkreisen vor. Die Antworten sollten maximal 140 Zeichen (Twitterlänge haben). Die Göttingerin Marie Kollenrott tritt für die Grünen im Wahlkreis 15 (Duderstadt) an. Kollenrott ist in Hamburg geboren. Die 28-Jährige ist ledig.

03.12.2012

Am 20. Januar ist Landtagswahl. Mit 20 Fragen stellt das Tageblatt die Kandidaten der Parteien in den vier südniedersächsischen Wahlkreisen vor. Die Antworten sollten maximal 140 Zeichen (Twitterlänge) haben. Thomas Harms aus dem Göttinger Stadtteil Geismar kandidiert bei der Landtagswahl im Wahlkreis 16 Göttingen-Münden für die Grünen. Harms ist in Lüneburg geboren. Der 46-Jährige hat vier Kinder und ist nicht verheiratet.

29.11.2012

Der Bundestagsabgeordnete und Fraktionschef der Grünen im Bundestag, Jürgen Trittin, kandidiert 2013 wieder in Göttingen. Auf der Wahlversammlung von Bündnis 90/Die Grünen wurde Trittin am Mittwochabend mit 34 von 35 abgegebenen Stimmen erneut zum Direktkandidaten für den Wahlkreis 53 Göttingen gewählt.

Gerald Kräft 20.09.2012

Intensiv wird in der Göttinger Stadtverwaltung und in der Lokalpolitik derzeit die Frage diskutiert, ob Fahrradfahrer nicht besser auf der Straße als auf Radwegen aufgehoben sind. Zuletzt verwies der Rat in seiner Sitzung am vergangenen Freitag einen Antrag von Bündnis 90/Die Grünen in den Verkehrsausschuss, die Weender Straße und angrenzende Straßen nachts bis morgens um 9 Uhr für den Fahrradverkehr in beiden Richtungen freizugeben.

18.07.2012

Ulrich Holefleisch fährt viel Fahrrad. Der langjährige Göttinger Ratsherr der Grünen sagt: „Radfahrer gehören auf die Straße. Dort fahren sie viel sicherer als auf den üblichen Radwegen.“ Logische Konsequenz: Nur noch in wenigen Ausnahmefällen sollte es in Göttingen ausgewiesene Wege geben, auf denen Radler zwingend fahren müssen.

Ulrich Schubert 04.07.2012
Göttingen

„Bestandteil der Verkehrssicherheit“ - CDU-Stadtverband hält Radwege für sinnvoll

Der CDU-Stadtverband Göttingen kritisiert einen Ratsantrag der Grünen, der darauf abzielt, den Fahrradverkehr von abgetrennten Wegen möglichst auf die Straße zu holen. Mit diesem Antrag vermittelten die Grünen den Eindruck, die Radwegebenutzungspflicht sei generell aufgehoben worden.

21.05.2012
Göttingen

Aufhebung der Radwege-Benutzungspflicht - Grüne wollen mehr Radverkehr auf der Straße

Die Grünen wollen in Göttingen mehr Fahrräder auf die Straßen bringen und den Autoverkehr „entschleunigen“. Das ist das Ziel eines Antrags, der nun in den Stadtrat eingebracht wurde. Danach sollen die Radwege im Stadtgebiet überprüft und eine Benutzungspflicht nach Möglichkeit aufgehoben werden.

13.05.2012

Ein Straßenlaterne ist defekt? Ein großes Schlagloch klafft im Asphalt? Solche Beobachtungen sollen in Göttingen künftig von den Bürgern via Handy ans Beschwerdemanagement der Stadt gesendet werden können. 

Britta Bielefeld 28.02.2012

Kritik am Bau der Ortsumgehungen im Zuge der Verlegung der B 247 üben die Grünen im Eichsfeld. Hans-Georg Schwedhelm als Sprecher des Kreisverbandes Göttingen und Michael Hoffmeier, Sprecher des Kreisverbandes Eichsfeld, beklagen in einer gemeinsamen Erklärung die Prioritätensetzung bei dem Verkehrsprojekt.

Ulrich Lottmann 31.10.2011

Es ist Herbst. Da fällt einem saisonbedingt schon mal das ein oder andere Blatt vor die Füße. Eines davon – farblich schillernd zwischen Rot und Grün und an den Rändern schön glatt – segelte dieser Tage recht bedeutungsvoll hernieder. Nicht überraschend, denn genaugenommen haben wir Wähler es vor gut vier Wochen eigenhändig vom Baum geschüttelt.

Markus Scharf 14.10.2011

Intensive Diskussionen über Aspekte und Wege einer zukünftigen Zusammenarbeit mit CDU oder SPD im Kreis Göttingen haben die Grünen bei ihrer Kreismitgliederversammlung ausgetragen. „Atmosphärisch und inhaltlich gut“ seien die bisherigen Sondierungsgespräche der Verhandlungskommission gelaufen, berichtet die Vorstandssprecherin des Kreisverbandes von Bündnis 90 / Die Grünen, Ute Haferburg.

28.09.2011

SPD und CDU müssen bei der Wahl zum Kreistag Federn lassen, die Grünen können stark zulegen und steigern die Zahl ihrer Mandate von acht auf 13. Mit 23 Sitzen bleibt die SPD die stärkste Fraktion und ist mit dem Wahlsieg ihres Landrats-Kandidaten Bernhard Reuter in einer starken Position.

Gerald Kräft 12.09.2011
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18

Bilder zu: Bündnis 90/Die Grünen Göttingen

Anzeige