Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 13° Regenschauer
Thema Carl Zeiss AG

Carl Zeiss AG

Anzeige

Alle Artikel zu Carl Zeiss AG

Große Ehre für zwei Göttinger Firmen. Der bundesbeste Feinoptiker und die bundesbeste Fachkraft für Veranstaltungstechnik kommen aus Göttingen. Carl Zeiss und die Musa sind die Arbeitgeber.

13.12.2018

„Mein Ziel war es, einfach die Prüfungen am Ende zu bestehen“. Diese bescheidene Zielsetzung übertraf Feinoptikerin Laura Krebs in vielfacher Hinsicht. Am Montag, 4. Dezember, wird die Zeiss-Auszubildende als bundesbeste Absolventin 2017 geehrt.

01.12.2017
Regional

Auszeichnung mit Göttingern - IHK ehrt Landesbeste in Hannover

Großer Tag für die Auszubildenden der niedersächsischen Industrie- und Handelskammern (IHK). Das Rampenlicht des GOP-Varieté-Theaters Hannover strahlte für die besten Absolventen in Ausbildungsberufen besonders hell. 89 Fachkräfte schlossen mit der Note „Sehr gut“ ab.

08.11.2017
Regional

Vier Top-Auszubildende kommen aus Südniedersachsen - IHK ehrt Landesbeste

Die 98 besten Auszubildenden der sieben niedersächsischen Industrie- und Handelskammern (IHK) wurden für ihre besonderen Ausbildungsleistungen in den IHK-Berufen geehrt. Vier der Landesbesten stammen aus Südniedersachsen.

Sven Grünewald 10.11.2016

24,9 Prozent einer Tochterfirma der - auch in Göttingen ansässigen -   Zeiss-Gruppe übernimmt ein holländisches Unternehmen. Wie Zeiss mitteilt, übernimmt die ASML 24,9 Prozent der Carl Zeiss SMT, einer Tochtergesellschaft der Carl Zeiss AG. Dafür wird ASML eine Milliarde Euro zahlen.

Britta Bielefeld 03.11.2016

Mit einem Alternativkonzept der Arbeitnehmer versuchen Betriebsrat und IG Metall die angekündigte Reduzierung des Carl-Zeiss-Standorts Göttingen von etwa 700 Mitarbeitern auf 250 Beschäftigte zu verhindern. Am Dienstag wurden drei Alternativen präsentiert, die Investitionen am Standort erforderlich machen.

Mark Bambey 19.04.2016
Regional

Geschäftsjahr 2014/15 mit neun Prozent Gewinnsteigerung - Zeiss präsentiert gute Entwicklung

„Insgesamt kann Zeiss auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2014/15 zurückblicken“, so Michael Kaschke, Vorstandsvorsitzender der Carl Zeiss AG. Der Umsatz von 4,511 Mrd. Euro stieg im Vergleich zum Geschäftsjahr 2013/14 um fünf Prozent, der Gewinn nach Steuern sogar um neun Prozent auf 208 Mio. Euro.

15.12.2015
Regional

Geschäftsführung beantragt Mehrarbeit - Widersprüchliches Verhalten bei Zeiss

Großer Aktionstag für die Göttinger Belegschaft von Zeiss. Mit acht Bussen sind 420 der knapp 700 Mitarbeiter zum Konzernsitz nach Oberkochen gefahren und haben zusammen mit Vertretern der anderen Mikroskopie-Standorte 17000 Unterschriften gegen die Umbaupläne und den Stellenabbau übergeben.

12.12.2015

An der ersten großen Demonstration gegen den Stellenabbau im Göttinger Zeiss-Werk haben nach Veranstalterangaben rund 650 Demonstranten teilgenommen. Sie machten ihrem Ärger über die Entscheidung zum Stellenabbau Luft, mit der Mitarbeiter für Managementfehler haften müssten.

01.11.2015
Göttingen

SPD Göttingen verabschiedet Resolution - Solidarität mit Göttinger Zeissianern

Die Göttinger SPD zeigt sich solidarisch mit den vom Stellenabbau betroffenen Carl-Zeiss-Mitarbeitern in Göttingen. Die Entscheidung der Carl Zeiss AG, "wichtige Betriebsbereiche, darunter Forschung und Entwicklung, aus Göttingen abzuziehen" und zu verlagern, hält der SPD-Stadtverband für "grundfalsch".

Michael Brakemeier 30.10.2015
Regional

Falsche Signale, falsche Strategie - Stellenabbau bei Zeiss in Göttingen

Der Zeiss-Standort Göttingen soll von 694 Mitarbeitern auf 240 verkleinert werden. Wichtige Betriebsbereiche, darunter auch Forschung und Entwicklung, sollen verlagert werden.

01.10.2015

Die Carl Zeiss AG hat einen massiven Stellenabbau am Standort Göttingen angekündigt. Insgesamt gehen in der Universitätsstadt, wo die Zeiss-Tochter Microscopy GmbH vorwiegend Spezialteile für Mikroskope fertigt, mehr als 400 Arbeitsplätze verloren.

25.09.2015
1 2 3