Menü
Anmelden
Wetter heiter
31°/ 10° heiter
Thema Göttinger Elch

Göttinger Elch

Anzeige

Alle Artikel zu Göttinger Elch

Josef Hader wird mit dem Satirepreis „Göttinger Elch 2011“ ausgezeichnet. Der 1962 geborene Österreicher ist ein Multitalent.

Peter Krüger-Lenz 07.01.2011

Der österreichische Kabarettist, Schauspieler und Autor Josef Hader erhält den „Göttinger Elch“ 2011.

07.01.2011
Ratskeller-Serie

Teil 9: Bildergalerie im Bullerjahn - Persönlichkeiten einer Stadt

Die Stadt Göttingen ist reich an Persönlichkeiten und Berühmtheiten, deren Lebenslauf mehr oder weniger eng mit der Leinestadt verbunden ist. Vor allem auf dem Gebiet Wissenschaft hat die Universität entscheidenden Anteil daran.

Michael Brakemeier 06.10.2010

Der Komiker, Schauspieler, Musiker und Autor Olli Dittrich, der eigentlich Oliver heißt, ist der 13. Träger des „Göttinger Elchs“. Der Satirepreis ist ihm am Sonnabend im Deutschen Theater verliehen worden. Die Jury würdigte den 54-Jährigen als „einen Künstler, der der Fernsehkomik neue Wege erschlossen hat“.

Peter Krüger-Lenz 26.09.2010

Das ist mal wieder ein Wochenende, das erste im Herbst übrigens, an dem sich die Termine nur so drängen. Heute Abend beispielsweise holt sich Olli Dittrich den Göttinger Elch 2010 im Deutschen Theater ab.

Ilse Stein 24.09.2010

Olli Dittrich erhält in diesem Jahr den Satirepreis "Göttinger Elch". Die Auszeichnung wird jährlich für ein satirisches Gesamtwerk vergeben und am Sonnabend, 25. September, im Deutschen Theater übergeben. Die Veranstaltung ist ausverkauft. Der Preis ist mit 3333 Euro, einer silbernen Elchbrosche und 99 Dosen „Original Göttinger Elch-Rahmsüppchen“ dotiert.

22.09.2010
Regional

Vorverkauf läuft - Elchpreis für Dittsche

Der Schauspieler, Musiker, Komponist und Komiker Olli Dittrich, populär durch seine seit 2004 im Fernsehen ausgestrahlte Improvisationsserie „Dittsche“, wird mit dem Göttinger Elch 2010 ausgezeichnet.

01.09.2010

Der Satirepreis „Göttinger Elch“ geht in diesem Jahr an den Komödianten, Musiker und Schauspieler Olli Dittrich. Die Auszeichnung wird jährlich für ein satirisches Gesamtwerk vergeben und ist mit 3.333 Euro, einer silbernen Elchbrosche und 99 Dosen „Original Göttinger Elch - Rahmsüppchen“ dotiert.

17.08.2010

Der Satirepreis „Göttinger Elch“ geht 2010 an Olli Dittrich. Der 53 Jahre alte Komödiant, Musiker und Schauspieler wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Der Preis ist unter anderem mit 99 Dosen Elchsuppe dotiert.

17.08.2010
Göttingen

89 Reiffenhäuser retten Geschäft - Ein Dorf spendiert sich einen eigenen Dorfladen

Elche gibt es in Reiffenhausen nicht. Das unterscheidet Leena Jobsons neue Heimat von Elk Lake in Ontario, dem Geburtsort der Kanadierin. Ansonsten ist vieles gleich: Abgelegen sind beide Orte, mit 650 Einwohnern etwa gleich groß, mit einer intakten Dorfgemeinschaft und von Wald umgeben – und vom Sonntag an haben beide Orte einen Dorfladen.

Jürgen Gückel 03.08.2010
Regional

40 Jahre Live-Club im Gewölbekeller - Spanferkel für den Sieger des Mofa-Rennens

Es gibt ihn noch, das Nörgelbuff in dem Kellergewölbe in der Groner Straße 23. Selbstverständlich ist das nicht. Am Sonntag, 9. Mai, feiern die aktuellen Betreiber, der Verein Rockbüro, das 40-jährige Bestehen des Göttinger Live-Clubs mit zahlreichen Gästen um 19 Uhr im Jungen Theater.

Peter Krüger-Lenz 07.05.2010

Ende April häufen sich die Gedenktage, die ohnehin mittlerweile fast jeden Tag des Jahres mit Beschlag belegt haben. Verpasst haben Sie vorgestern den Tag der Erde, gestern den Tag des Deutschen Bieres – oder vielleicht haben sie ihn ja auch bei einem süffigen Halben genossen.

23.04.2010
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18