Menü
Anmelden
Wetter heiter
31°/ 10° heiter
Thema Göttinger Elch

Göttinger Elch

Anzeige

Alle Artikel zu Göttinger Elch

Lichtenberg-Jubiläum - Kabarett von Polt und den Well-Brüdern

Humor „mit humanitärem Beigeschmack“ haben Gerhard Polt und die Well-Brüder am Sonntag 800 Zuschauern in der Göttinger Stadthalle geboten. Bitterböse ließen sie die „Spötterdämmerung“ enden, die Teil der Veranstaltungen zum 275. Geburtstag des Gelehrten Lichtenberg war.
Regional

Gerhard Polt und die Well-Brüder bei der „Spötterdämmerung“ - „Mehr Spaß, mehr Gaudi“

„Wir sehen das als Ferien“, sagt Michael Well und lacht. Mit seinen Brüdern Christoph und Karl kommt er am Sonntag, 6. August, zu einem Auftritt in die Göttinger Stadthalle: Gemeinsam mit Gerhard Polt präsentieren die „Wellbrüder aus´m Biermoos“ das Programm „Gehobene Unterhaltung mit humanitärem Beigeschmack“.

Peter Krüger-Lenz 31.07.2017
Göttingen

Tagestipps für Mittwoch, 12. Juli - Peinliche Bekenntnisse und mehr

Ein Ausflug ins Grenzlandmuseum, das Regenbogenland in Bad Sachsa und eine satirische Lesung im Alten Rathaus stehen am Mittwoch auf dem Programm. Die Tagestipps, ausgewählt von der Redaktion des Göttinger Tageblatts.

11.07.2017
Regional

Im Gedenken an Lichtenberg - Zipperts peinliche Bekenntnisse

Hans Zippert, Mitglied der Jury des Satirepreises „Göttinger Elch“ ist am Mittwoch, 12. Juli, um 20 Uhr im Alten Rathaus, Markt 9 in Göttingen, zu Gast. Der frühere Chefredakteur der „Titanic“, zweifacher Träger des Henri-Nannen-Preises und Satire-Experte kommt zu Ehren von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799).

Peter Krüger-Lenz 10.07.2017

Die Leistungsschau der Komischen Kunst ist eröffnet. Seit Freitagabend zeigen unter 
dem Titel „Systemfehler“ 50 Künstler rund 200 Exponate in der Caricatura Galerie im 
Kulturbahnhof Kassel. Was die Besucher dort erwartet, welche Rolle Donald Trump 
zugedacht ist und warum ausgerechnet Göttingen sich vorbildlich verhält, erläutert im 
Tageblatt-Interview Martin Sonntag, der die Caricatura in Kassel leitet. 

Christoph Oppermann 02.06.2017

Drei Filme sind im Kino Lumière, Geismarlandstraße 19, angelaufen:

21.05.2017

Der Kabarettist Gerhard Polt hat am Freitagabend den Ehrenpreis des Bayerischen Fernsehpreises erhalten. Am Revers bei der Auszeichnung dabei: der Göttinger Elch, den Polt im Jahr 2000 entgegengenommen hatte.

20.05.2017
Göttingen

Elch-Preisträger Gerhard Glück in Göttingen - "Komik ist eine Gratwanderung"

Glück ist keine weiche Decke. Und auch nicht der nahende Frühling. Glück ist ein Elch, der am Sonnabend im Alten Rathaus Göttingen seine Bücher signiert hat - und mit Vornamen Gerhard heißt.

Eduard Warda 28.02.2017
Wätzolds Woche

Wätzolds Woche - Ist doch Wurst

Der Göttinger-Elch-Preisträger Helge Schneider besang einst unvergessen das „Bonbon aus Wurst“. Letzte Woche hat nun jemand keine Bonbons, sondern Bomben aus Wurst in der Innenstadt verteilt. Und zwar drei Stück. Vier weitere waren aus Möhren. Der Bombenleger hat laut eines Zeugen gesagt, er wolle damit „künstlerisch auf die Terrorgefahr in Deutschland aufmerksam machen“. Polizeisprecherin Jasmin Kaatz findet das „einfach nur geschmacklos“ und liegt mit dieser Einschätzung natürlich völlig daneben. Denn wenn Wurst- und Möhrenbomben etwas nicht sind, dann geschmacklos.

10.02.2017

Auch an diesem Wochenende finden in Göttingen wieder zahlreiche Veranstaltungen statt. Hier die Tipps der Redaktion

11.02.2017
Regional

Vor 275 Jahren geboren - Kultur zu Lichtenbergs Jubiläum

Georg Christoph Lichtenberg wurde am 1. Juli vor 250 Jahren geboren. Er erblickte zwar in Ober-Ramstadt das Licht der Welt, doch verbrachte er die meiste Zeit seines Lebens in Göttingen, wo er der große Gelehrte 1799 starb. Eine Reihe von Veranstaltungen erinnert an den Gelehrten und Aphoristiker.

Peter Krüger-Lenz 07.02.2017

Den Satirepreis "Göttinger Elch" hat im Januar Gerhard Glück erhalten. Werke des Künstlers aus Kassel sind seitdem im Alten Rathaus, Markt 9 in Göttingen zu sehen. „Glücks heile Welt“ heißt die Schau. Die Ausstellung ist bis Sonntag, 26. März, dienstags bis sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Angela Brünjes 31.01.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10