Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
0°/ -2° Schneeregen
Thema Göttinger Literaturherbst

Göttinger Literaturherbst 2020 als Corona-Edition on- und offline

r

Literaturherbst 2020 wird coronakonform: On Air-Tickets - hier zum Sonderpreis

Die Veranstalter des Göttinger Literaturherbstes waren kreativ und haben ein coronakonformes Veranstaltungskonzept ausgearbeitet. Wer lieber in den eigenen vier Wänden bleibt, kann sich bis Ende November alle Veranstaltungen im Netz anschauen. Als GT/ET Plus-Abonnent gibt es die sogenannten On Air-Tickets sogar zum Sonderpreis. Mehr dazu unter gturl.de/onair.

Göttinger Literaturherbst 2020: Finale wird coronabedingt verschoben

Das große Finale des Festivals mit Benno Fürmann und dem Moka Efti Orchestra am Sonntag, 1.November, im PS. Speicher in Einbeck wird coronabedingt auf 2021 verlegt. Aufgrund der aktuell geltenden Reise- und Quarantänebestimmungen sei es für Teile des 19 Personen großen Ensembles nicht mehr möglich, an- und abzureisen. Der neue Termin werde kurzfristig bekannt gegeben. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Anzeige

Alle Artikel zu Göttinger Literaturherbst

Schriftstellerverband - Wettig ist jetzt PEN-Mitglied

Klaus Wettig, ehemaliges Europaparlaments-Mitglied und gebürtiger Göttinger, ist nun zum Mitglied der Schriftstellervereinigung PEN gewählt worden. Auf Wettigs Studium an der Universität Göttingen folgte eine Karriere als Politiker, Politikberater und Kulturmanager.

08.01.2021

In diesem Jahr vergibt die Litfin-Stiftung ihren Initiativpreis zum fünften Mal. Der diesjährige Preisträger steht fest: Für Johannes-Peter Herberhold und den Göttinger Literaturherbst ist die Auszeichnung auch Ansporn für die weitere Arbeit. Die Verleihung muss allerdings wegen der Corona-Pandemie verlegt werden.

07.01.2021

Zugegeben, so berühmt wie die berühmten Filmschmieden im US-amerikanischen Hollywood, ist Duderstadt als Drehort nicht. Gleichwohl hat das Medizintechnik-Unternehmen Ottobock hier nun auch ein Studio eingerichtet: „Dudwood“.

05.01.2021

Musik, Literatur und Gutscheine zu Weihnachten - Kultur unterm Baum: Geschenktipps von Kulturschaffenden

Das Jahr 2020 war für die einen nur eine Herausforderung, für viele auch eine Zumutung. Vor allem Kulturschaffende hatten unter den Corona-Einschränkungen zu leiden. Wir haben uns bei Künstlerinnen und Künstlern, Kulturschaffenden und -managerinnen und -managern umgehört, welche Geschenktipps sie geben können. Ausdrücklich erlaubt und erwünscht war bei unserer Umfrage auch die Werbung in eigener Sache. Zusammengekommen ist ein bunter Mix für viele Vorlieben – und die Geschenk- und Einkaufstipps funktionieren auch nach Heiligabend noch bestens. Viel Vergnügen.
Regional

Musik, Literatur und Gutscheine zu Weihnachten - Kultur unterm Baum: Geschenktipps von Kulturschaffenden

Das Jahr 2020 war für die einen nur eine Herausforderung, für viele auch eine Zumutung. Vor allem Kulturschaffende hatten unter den Corona-Einschränkungen zu leiden. Wir haben uns bei Künstlerinnen und Künstlern, Kulturschaffenden und -managerinnen und -managern umgehört, welche Geschenktipps sie geben können. Ausdrücklich erlaubt und erwünscht war bei unserer Umfrage auch die Werbung in eigener Sache. Zusammengekommen ist ein bunter Mix für viele Vorlieben – und die Geschenk- und Einkaufstipps funktionieren auch nach Heiligabend noch bestens. Viel Vergnügen.

22.12.2020

Im Kunstquartier Göttingen bahnt sich ein Immobilien-Verkauf an. Die Stadt will vom Steidl-Verlag ein Haus und Grundstück kaufen. Geplante Ausgaben: 390.000 Euro. Dem stehen 190.000 Euro neue Mieteinnahmen für zehn Jahre gegenüber. Der Rat entscheidet am Freitag in nicht-öffentlicher Sitzung. Eine Mehrheit gilt als sicher.

17.12.2020

Mit insgesamt 50.000 Euro unterstützt die EAM-Stiftung Projekte in den Bereichen Kunst und Kultur sowie Natur- und Umweltschutz. Der Göttinger Verein „Gastwerke“ erhält den Hauptpreis.

16.12.2020

24900 Menschen haben die Veranstaltungen des Göttinger Literaturherbstes online verfolgt. Auch die Verlängerung des Angebots erfreute sich großen Zuspruchs.

01.12.2020

In diesem Jahr konnte der Göttinger Literaturherbst nicht wie gewohnt stattfinden. Nun wurde entschieden, einige der Veranstaltungen in das kommende Jahr zu verschieben. Bereits erworbene Tickets für die Veranstaltungen behalten ihre Gültigkeit, weitere können ab sofort gekauft werden.

27.11.2020

„Lebendiges Klein Lengden“ – so heißt ein Verein, dem etwa 100 Einwohner angehören. In diversen Arbeitsgruppen befassen sich viele von ihnen mit dem Dorfleben – eine erarbeitet eine Ausstellung über das Leben des Dorfes. Die Bemühungen werden demnächst belohnt – mit einem EAM-Preis.

23.11.2020

Die Kultur- und Denkmalstiftung des Landkreis Northeim hat entschieden, 15 Projekte mit einer Förderung in Höhe von 85 000 Euro zu unterstützen. Förderanträge für 2021 können ab sofort eingereicht werden.

07.11.2020

Erobern Tiere in der Stadt neue Nischen für ihre Existenz? Mit seinem Vortrag zur rasanten Evolution der Tiere im Großstadtdschungel beschloss am Sonntagabend Menno Schilthuizen den 29. Göttinger Literaturherbst

02.11.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10