Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
6°/ -0° Schneefall
Thema Göttinger Literaturherbst

Göttinger Literaturherbst

Anzeige

Alle Artikel zu Göttinger Literaturherbst

Ohne Saalpublikum, dafür aber im Livestream mit dem On-Air-Ticket des Göttinger Literaturherbstes haben Fans des Musikers Peter Maffay am Freitagabend dessen Lesung in Duderstadt verfolgt. Und etwas Live-Musik gab es obendrein.

31.10.2020

Dorothea Schlözer war die erste Frau, die in Deutschland den Titel Doctor Philosophiae erhielt – und trotzdem nicht nur Gelehrte, auch nicht das Heimchen am Herd. Anne Bentkamp hat das in ihrem Buch „La Doctoresse“ erörtert – und beim Literaturherbst vorgestellt.

31.10.2020

Begeisterung für literarisches Schreiben unter Schülern wecken, das will das „Weltenschreiber“-Programm der Robert-Bosch-Stiftung. Fünf Göttinger Schulen haben in Zusammenarbeit mit dem Literarischen Zentrum mitgemacht.

31.10.2020

Der Göttinger Literaturherbst – und somit Niedersachsens größtes Literaturfestival – neigt sich dem Ende zu. Doch das Team hält eine Überraschung bereit: Die 60 Lesungen sind einen Monat länger als angekündigt online zu sehen.

30.10.2020

Am 12. Oktober ging mit der Mosaic-Mission die größte Arktis-Expedition aller Zeiten zu Ende. Der Leiter der Forschungsreise, Markus Rex, gab im Rahmen des Literaturherbstes spannende Einblicke in die Arbeit im ewigen Eis.

30.10.2020

Der Kölner Schriftsteller Navid Kermani und der Schweizer Lyriker und Performer Christian Uetz haben sich bei ihrem Doppel beim Göttinger Literaturherbst als Kenner und Fans von Friedrich Hölderlin präsentiert.

30.10.2020

Beim Göttinger Literaturherbst lässt Ulrike Almut Sandig die Besucher schauern: Sie liest aus ihrem Roman „Monster wie wir“. Außerdem erklärt sie, wie sie sexuelle Gewalt und Vampire miteinander in Verbindung setzte.

30.10.2020

Corona, Göttinger Literaturherbst, Sport und Tierschützer – das und mehr zeigen unsere Bilder der Woche.

29.10.2020
1 ... 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20