Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
6°/ -0° Schneefall
Thema Göttinger Literaturherbst

Göttinger Literaturherbst

Anzeige

Alle Artikel zu Göttinger Literaturherbst

Der Göttinger Literaturherbst 2020 ist mit der Ausstellung der Fotografin Herlinde Koelbl eröffnet worden. Beeindruckende Porträt-Fotos standen zum Start des Literaturherbstes im Mittelpunkt der Ausstellungseröffnung „Faszination Wissenschaft“.

17.10.2020

Der Literaturherbst 2020 beginnt. Schon vor dem Start am 17. Oktober machen einige Geschäftsinhaber mit Plakaten in ihren Schaufenstern auf dieses Festival aufmerksam. Weitere werden hinzukommen. Nina Hornig von der Pressestelle des Literaturherbstes sagt: „„Wir freuen uns über alle, die Plakate in ihre Schaufenster hängen und den Literaturherbst unterstützen.“

17.10.2020

Nachdem die Buchmessen in diesem Jahr ausfallen, werden die Göttinger kreativ: Noch den ganzen Freitag ist lokale Messe eines Göttinger Verlages am Markt und Lesungen im Startraum in der Friedrichstraße. So stimmt sich die Stadt auf den Sonnabend startenden Literaturherbst ein.

17.10.2020

Die Veranstalter des Göttinger Literaturherbstes waren kreativ und haben ein coronakonformes Veranstaltungskonzept ausgearbeitet. Das zahlt sich aus, da nun sogar noch mehr Saaltickets angeboten werden können als ursprünglich geplant. Wer lieber in den eigenen vier Wänden bleibt, kann sich alle Veranstaltungen im Netz anschauen.

16.10.2020

Die Corona-Pandemie erschwert Auftritte vor großem Publikum. Das Team des Göttinger Literaturherbstes geht deshalb online neue Wege. Doch auch für alle, die es lieber analog mögen, gibt es nun gute Nachrichten: Es gehen weitere Tickets in den Vorverkauf.

13.10.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20