Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
25°/ 14° Regenschauer
Thema Göttinger Literaturherbst

Göttinger Literaturherbst

Alle Artikel zu Göttinger Literaturherbst

Am Montag hat Julius Fischer im ausverkauften Alten Rathaus aus seinem neuen Buch gelesen. Er hasst Menschen – und sie lachen sich scheckig darüber.

19.10.2018
Tipp des Tages

Göttinger Literaturherbst - „Der Norden liest“

„Geschichten aus der Küche der Macht“ lesen Matthias Göritz, Markus Feldenkirchen und Adriana Altaras bei „Der Norden liest“ am Freitag, 19. Oktober.

18.10.2018
Regional

Literaturherbst Göttingen - Fotowettbewerb: Blicke vom Balkon

Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk hat Istanbul fotografiert. Das Ergebnis ist der Fotoband „Balkon“. Der Titel ist Thema eines Fotowettbewerbs von Literaturherbst und Tageblatt.

18.10.2018

Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk hat am Sonntag beim Göttinger Literaturherbst gelesen. „Istanbuls Schicksal ist mein Schicksal“: Pamuk identifiziert sich mit seiner Stadt.

18.10.2018
Regional

Stille Hunde lesen in einfacher Sprache - „Habt Ihr den weißen Wal gesehen?“

Einfache Sprache – ein Thema, das auch auf dem Göttinger Literaturherbst Gewicht hat. Seit drei Jahren werden auf der Veranstaltung in diesem Bereich Lesungen organisiert – noch eine Seltenheit auf Literaturfestivals.

17.10.2018
Tipp des Tages

Vortrag zu Biotopen - Gegen den Artenschwund

„Jeder Gemeinde ihr Biotop“ heißt der Vortrag von Peter Berthold am Donnerstag, 18. Oktober, um 19 Uhr in der Paulinerkirche Göttingen.

17.10.2018

Frank Schätzing zu Gast beim Göttinger Literaturherbst: Der Autor macht aus einer Lesung großes Kino.

17.10.2018

Bei seiner Lesung in der Göttinger Musa hat Heinz Strunk am Sonnabend vollen Körpereinsatz gezeigt. Er las Erzählungen aus seinem Buch „Das Teemännchen“.

14.10.2018
Regional

Göttinger Literaturherbst - Maja Lunde stellt neuen Roman vor

Gehen wir zu sorglos mit Trinkwasser um? Dieser Frage geht die Autorin Maja Lunde in ihrem neuen Roman „Die Geschichte des Wassers“ nach. Beim Göttinger Literaturherbst stellte sie ihr Buch vor.

14.10.2018
Tipp des Tages

Göttinger Literaturherbst - Die 68er und die Folgen

Auf „68er und die Folgen“ blicken Wolfgang Kraushaar und Klaus Meschkat mit Katja Ebstein im Göttinger Literaturherbst zurück.

16.10.2018
Regional

Göttinger Literaturherbst - Berben und Engelke lesen Komisches

Iris Berben und Anke Engelke haben beim 27. Göttinger Literaturherbst gelesen. In ihrer ersten gemeinsamen Bühnenarbeit haben die beiden versucht zu ergründen, was komisch bedeutet.

16.10.2018

Einen Winter lang fotografierte Orhan Pamuk den Bosporus - stets vom gleichen Standpunkt auf dem Balkon seiner Istanbuler Wohnung aus. Die Ausstellung „Balkon“ ist bis zum 2. November im Günter Grass Archiv in Göttingen zu sehen.

16.10.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
31 32 33