Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 13° Regenschauer
Thema Göttinger Literaturherbst

Göttinger Literaturherbst

Anzeige

Alle Artikel zu Göttinger Literaturherbst

Er hält nur drei Lesungen 2019 in Deutschland, eine davon in Göttingen. Fernando Aramburu stellt am Mittwoch, 9. Oktober, sein aktuelles Buch „Langsame Jahre“ vor. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Alten Rathaus.

02.10.2019

Göttinger Literaturherbst - Es gibt wieder Tickets für Negt und Steidl

Aufgrund der großen Nachfrage haben die Verantwortlichen des Göttinger Literaturherbstes die Veranstaltung „Erfahrungsspuren“ vom Deutschen Theater ins Alte Rathaus verlegt. Dadurch sind jetzt noch Tickets verfügbar.

01.10.2019

Seine erste Lesung war schnell ausverkauft, aber jetzt haben Ulrich Tukur und die Firma Sartorius in Göttingen eine Lösung für Fans gefunden: Es gibt eine Zusatzveranstaltung.  

24.09.2019

Klimaschutz und Klimawandel: Der Göttinger Schüler und „Fridays-for-Future“-Sprecher Linus Steinmetz hat im Ökumenischen Seminar über Klimastreiks, Versäumnisse und „schlimme Szenarien“ gesprochen. An diesem Freitag gehen weltweit junge Menschen auf die Straße – auch in Göttingen und der Region.

19.09.2019

„Fridays for Future“ mobilisiert. Am Freitag, 20. September, gehen Menschen in Göttingen, der Region, Deutschland und weltweit auf die Straßen. Die „AWO“ schloss am Donnerstag eine Projektwoche ab.

19.09.2019

80 Lesungen an 37 ausgewählten Orten in elf Tagen – das bietet der 28. Göttinger Literaturherbst vom 18. bis 28. Oktober. Mit dabei sind der Duderstädter Unternehmer Hans Georg Näder und der Göttinger Verleger Gerhard Steidl.

18.09.2019

Drei Debüts haben es auf die Shortlist für den Deutschen Buchpreis geschafft. Für das Buch „Gelenke des Lichts“ von Emanuel Maeß, erschienen im Göttinger Wallstein-Verlag, reichte es für die Longlist.

17.09.2019

Regional Göttinger Literaturherbst Kleines Team, großes Festival

Die Vorbereitungen für den Göttinger Literaturherbst laufen auf Hochtouren. Das Programm steht. Wie es zustande gekommen ist, davon berichtet das Team des größten Lesefestivals in Norddeutschland in Videos.

29.08.2019

Das Projekt „Weltliteratur für alle“ des Göttinger Literaturherbstes ist für den Deutschen Lesepreis nominiert. Das Literaturfestival bietet auch in diesem Jahr Lesungen mit dem Duo „Stille Hunde“ in Einfacher Sprache an.

22.08.2019

Forscher, die auch Autoren sind, stellen im Oktober ihre Werke in der Vortragsreihe Wissenschaft beim Literaturherbst vor – es geht um Liebe, Mondlandung oder das „Internet der Tiere“.

21.08.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10