Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 10° Regenschauer
Thema Göttinger Literaturherbst

Göttinger Literaturherbst

Anzeige

Alle Artikel zu Göttinger Literaturherbst

Die Jury des Deutschen Buchpreise 2019 hat am Dienstag die Longlist mit 20 ausgewählten Romanen veröffentlicht. Unter den Titeln ist auch ein Buch aus dem Göttinger Wallstein-Verlag: „Gelenke des Lichts“ von Emanuel Maeß.

20.08.2019

Im Oktober dreht sich in Göttingen alles um Bücher: Mit 80 Veranstaltungen wird der Literaturherbst so groß und vielfältig sein wie nie vorher. Literaturpreis-Nobelpreisträgerin Hertas Müller gehört zu den Gästen.

15.08.2019

Ron Spielman Quartett in Hardegsen - Im Einklang mit der Gitarre

„Dies ist Rock´n Roll und Rock´n Roll ist dynamisch!“ mit dieser Aussage leitete Ron Spielman das Konzert in Hardegsen ein. Er und seine Band präsentierten Lieder ihres Albums „Swimming in the Dark“.

11.08.2019

Singende Revolutionäre, Stasiüberwachung und ein Fest zum 30. Jahrestag des Mauerfalls: Das Veranstaltungsprogramm des Grenzmuseums Eichsfeld für das zweite Halbjahr ist vielfältig.

10.08.2019

Zehn neue Veranstaltungsorte kündigen die Organisatoren des Göttinger Literaturherbstes an, darunter die Gipsabgusssammlung der Universität. Auch die Corvinuskirche ist dabei – für eine Händel-Oper.

07.08.2019

Workshops, Umfragen, Diskussionen: Die Öffentlichkeit wird bei der Erarbeitung des Konzepts für den Erweiterungsbau des Museums Friedland beteiligt. Das hat Mueseumsleiter Klaus Engemann am Dienstag erklärt.

06.08.2019

Göttinger Literaturherbst - Aramburu stellt „Langsame Jahre“ vor

Der Göttinger Literaturherbst beginnt mit der Lesung von Fernando Aramburu einige Tage vor der Festivalzeit. Am 9. Oktober stellt Aramburu seinen neuen Roman „Langsame Jahre“ vor.

30.07.2019

Auf seine „Disco“-Vergangenheit lässt sich Ilja Richter nicht gerne ansprechen. Beim Kultursommer in Göttingen ist der Schauspieler mit einem Karl-May-Programm vertreten. Mehr dazu im Interview.

05.07.2019

Er ist nur eine Stunde in Göttingen, spricht in dieser Zeit aber mehr, als andere in der doppelten Zeit. Gregor Gysi, der letzte Vorsitzende der SED, referierte im ausverkauften Alten Rathaus über sein Leben und die deutsch-deutsche Geschichte.

13.06.2019
Regional

Literarisches Zentrum Göttingen - Von Gregor Gysi bis Erica Fischer

Das Literarische Zentrum in Göttingen hat sein Sommerprogramm veröffentlicht. Vom 3. Mai bis zum 27. Juni stehen eine Vielzahl Veranstaltungen auf dem abwechslungsreichen Programm.

29.04.2019

„Zukunftsorientiert – Lösungen, die verändern“: Dieses Motto hat der Landkreis für den Innovationspreis 2019 gewählt. Das Tageblatt stellt die Teilnehmer vor. Heute: Buchhandlung Moller. Große Literatur in kleine Städte holen will die Bad Lauterberger Buchhändlerin Susanne Kinne.

15.04.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10