Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
26°/ 18° Gewitter
Thema Katholische Kirche Göttingen

Katholische Kirche Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Katholische Kirche Göttingen

Göttingen

Wahlfreiheit für Schüler - Boni II: Freude und Kritik zugleich

Die Entscheidung der katholischen Kirche, die Bonifatiusschule II in Göttingen langfristig zu stärken, stößt bei vielen auf Zuspruch. Dies sei auch ein Sieg für die Göttinger Elternschaft, sagte gestern Susanne Stobbe im Namen des Stadtelternrates.

Ulrich Schubert 20.12.2012

Spätestens heute Abend müssen die Schuhe geputzt werden, denn morgen ist Nikolaustag – und viele Kinder hoffen auf mit Süßigkeiten und kleinen Geschenken gefüllte Stiefel. In Göttingen macht der Nikolaus heute auch in der katholischen Kirche St. Michael in der Kurzen Straße Station. Um 17 Uhr werden dort Lieder gesungen.

Jörn Barke 04.12.2012

Der Stiftsplatz in Nörten-Hardenberg soll schöner werden. Bau-, Planungs- und Umweltausschuss des Fleckens und der Ortsrat Nörten-Hardenberg haben sich mit Plänen zur Altstadtsanierung auseinandergesetzt. Weitgehend autofrei soll auf dem Stiftsplatz neuer Gestaltungsraum entstehen. Die nötigen Parkplätze sind auf dem Gelände der alten Brauerei vorgesehen.

27.09.2012

41 katholische und 35 nichtkatholische Kinder haben sich zu Beginn der Woche für den neuen fünften Realschuljahrgang an der Bonifatiusschule II (Boni II) in Göttingen angemeldet. Besonders bei den Kindern ohne Bindung zur katholischen Kirche ein überraschendes Ergebnis mit Signalwirkung.

Ulrich Schubert 30.06.2012

Keine Sorgen, dass ihm die Arbeit ausgeht, muss sich der Caritasverband machen. Dafür sorgen schon die demografische Entwicklung und soziale Verwerfungen. In einem hart umkämpften Markt ist der in der katholischen Kirche verwurzelte Wohltätigkeitsverband gut aufgestellt, stellt sich unter dem Motto Kommerz mit Herz dem Wettbewerb und reagiert flexibel auf gesellschaftliche Veränderungen. Das verdeutlicht die Bilanz der vergangenen zwei Jahre.

12.06.2012
Göttingen

Autobahnraststätte überfüllt - Fronleichnam: Prozession und volle Stadt

Bei einer Fronleichnamsprozession durch das Göttinger Ostviertel haben 1200 Christen öffentlich ihren Glauben bekannt. Das katholische Fest Fronleichnam führte unabhängig von der Prozession zu einer vollen Stadt: Da Fronleichnam – anders als in Niedersachsen – in benachbarten Bundesländern ein Feiertag ist, kamen viele Ausflügler nach Göttingen.

10.06.2012

Eine Studie der Universität Hildesheim fördert zu Tage: Es sind meistens die Mütter aus der Mittelschicht, die mit ihren Kindern in Spielkreise gehen. Väter und Migrantinnen besuchen die Eltern-Kind-Gruppen dagegen so gut wie nie. Väter scheuen das weiblich dominierte Terrain, Migranten fehlen oft die Informationen über die Angebote.

Gabriele Schulte 13.04.2012

Steht die Bonifatiusschule II (Boni II) in Göttingen vor ihrem schleichenden Ende? Die katholische Realschule darf ab Sommer im jeweils fünften Jahrgang vorübergehend nur noch katholische Kinder aufnehmen. Diese Vorgabe gilt so lange, bis das Verhältnis von katholischen und nicht katholischen Schülern über alle Jahrgänge bis Klasse Zehn 70 zu 30 beträgt.

Ulrich Schubert 18.03.2012

Die Tageblatt-Redaktion stellt 333 Dinge vor, die man in der Region gemacht haben sollte. Heute:ein Besuch der Kirche St. Paulus in der Wilhelm-Weber-Straße.

28.11.2011
333 Dinge

St. Michael in Göttingen - Erzengel mit Flammenschwert

Was kann man in und um Göttingen herum so alles unternehmen? Die Tageblatt-Redaktion stellt 333 Dinge vor, die man in der Region gemacht haben sollte. Heute: ein Besuch in der katholischen Kirche St. Michael in Göttingen.

Jörn Barke 20.11.2011

Der Edith-Stein-Preis 2011 geht an den ehemaligen Landesrabbiner von Niedersachsen, Henry G. Brandt. Die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung, die interreligiöses Engagement würdigen soll, geht damit erstmals an einen jüdischen Preisträger.Brandt habe sich als Brückenbauer im Dialog vor allem mit Christen, aber auch Muslimen ausgezeichnet und bewährt, sagte Heiner J. Willen, der Vorsitzende des Edith-Stein-Kreises, der den Preis vergibt.

Jörn Barke 25.08.2011

Ein Kranwagen hat gestern die älteste der drei Bronzeglocken der katholischen Kirche wieder auf den Turm von St. Norbert gehoben. Die mehr als 500 Jahre alte Glocke war zur Restaurierung in einem Schweißwerk in Nördlingen. Auch an den anderen beiden Glocken waren Sanierungsarbeiten notwendig. Sie mussten jedoch nicht reisen, sondern standen abgehängt im oben offenen Turm der Kirche.

Jörn Barke 21.07.2011
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10