Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ 3° Schneeregen
Thema Kommunalwahl Göttingen

Kommunalwahl Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Kommunalwahl Göttingen

Die Rechtsextremisten vom einstigen „Freundeskreises Thüringen Niedersachsen“ (FKTN) müssen sich vorerst nicht wegen Bildung einer bewaffneten Gruppe vor Gericht verantworten. Das Amtsgericht Göttingen will nach einer neuen Rechtssprechung des Bundesgerichtshofs kein Hauptverfahren eröffnen.

14.01.2019

Mehr als 8400 Euro Gerichts- und Vollstreckungskosten wollte ein 83-jähriger ehemaliger Ratsherr von der Gemeinde Walkenried erstreiten. Das Verwaltungsgericht Göttingen wies seine Klage ab.

26.10.2018

Die FDP im niedersächsischen Landtag bringt einen Diskussionsdauerbrenner erneut auf die Tagesordnung: die Senkung des Wahlalters für die Landtagswahl von aktuell 18 auf 16 Jahre. Am Mittwoch soll der Landtag darüber diskutieren. Das sagen die Landespolitiker aus der Region.

23.01.2018

Verbesserungen im Busverkehr, der Ausbau des Radwegenetzes oder iPads in der Schule: Diese Themen sprachen Zwölf- bis 20-Jährige am Mittwoch bei einer Veranstaltung der Grünen Ratsfraktion im Göttinger Club Freihafen an. Dort ging es um mehr Jugendbeteiligung in der Politik.

09.11.2017
Göttingen

Wochenend-Kolumne - Von Namen und Abgängen

In seiner Wochenendkolumne befasst sich Tageblatt-Chefredakteur Uwe Graells mit der Diskussion um die Umbenennung Göttingens, der Satirepartei "Die Partei", Pannen bei der NDR-Soundcheck-Werbung, dem Wahlkampf, einem abgewiesenen Möbelriesen und sich daraus ergebende neue Chancen - mit Überraschungseffekt.

Dr. Uwe Graells 25.08.2017

Das Interesse der Niedersachsen an einem aktiven Engagement in der Kommunalpolitik sinkt. Das geht aus einer Untersuchung des Statistischen Landesamtes hervor. Kandidierten 1996 noch durchschnittlich 12,5 von 1000 Bürgern für ein Abgeordnetenmandat, so waren es bei den Kommunalwahlen 2016 nur noch 10 von 1000.

16.07.2017

Frank-Peter Arndt (SPD-Ratsherr) ist neuer Vorsitzender des Göttinger Ratsausschusses, der sich um das Projekt „Stadterneuerung Göttingen Weststadt“ kümmert. 

Ulrich Schubert 29.05.2017
Göttingen

Kulturausschuss zur Stadthallensanierung - Stadt prüft temporäre Ausweichspielstätte

Eine Woche nach der Entscheidung über die Sanierung der Stadthalle im Rat der Stadt Göttingen hat das Thema die Kommunalpolitik erneut beschäftigt. Der Kulturausschuss beauftragte am Donnerstag die Verwaltung, die betroffenen Institutionen bei der Suche nach Alternativspielorten zu unterstützen.

Markus Scharf 18.05.2017
Gieboldehausen

Samtgemeinde Gieboldehausen - Sonntag ist Wahltag

Stichwahl in Frankreich, Bürgermeisterwahl in der Samtgemeinde Gieboldehausen. Dort entscheidet sich am Sonntag, ob Steffen Ahrenhold oder Dietmar Ehbrecht die nächsten neuneinhalb Jahre die Geschicke der Kommune lenkt.

08.05.2017
Thema des Tages

Pläne der Göttinger Ratsparteien - Wie sieht Göttingen in fünf Jahren aus?

Nach der Kommunalwahl im September hat sich der neue Göttinger Rat zusammengesetzt. Die Arbeit im Rat und seinen Ausschüssen läuft seit mehr als drei Monaten. 

Michael Brakemeier 21.02.2017
Bovenden

Das ist in Bovenden die große Frage - Weich, oder nicht weich?

Seit nunmehr mehr als zehn Jahren beschäftigt das Thema Trinkwasser die Gemüter im Flecken Bovenden. Weich, oder nicht weich? Das ist die große Frage. Bürgermeister Thomas Brandes erwartet, dass nach 2008 jetzt erneut die Bürger direkt befragt werden sollen.

Britta Eichner-Ramm 21.01.2017

Die Zukunft des sanierungsbedürftigen Duderstädter Hallenbades bleibt ungewiss, die Suche nach einer Lösung geht weiter. Der Aufsichtsrat der Eichsfelder Wirtschaftsbetriebe (EWB) hat noch keine Grundsatzentscheidung getroffen und will sich am 27. Januar erneut mit dem Thema befassen.

Kuno Mahnkopf 24.12.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10