Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 8° wolkig
Thema Landgericht Göttingen

Landgericht Göttingen

Alle Artikel zu Landgericht Göttingen

Der Gummiknüppel stand in der Weimarer Zeit für eine demokratische Polizei und wurde von den Nazis wieder abgeschafft. Wissen über die Polizeigeschichte vermittelt eine Ausstellung im Landgericht.

20.05.2019

Im Prozess um eine zerstückelte Leiche hat sich die Schwurgerichtskammer des Landgerichts Göttingen am Dienstag mit den rechtsmedizinischen Gutachten beschäftigt. Nach Angaben des Rechtsmediziners wurde bei der Zerlegung der Leiche „vergleichsweise geschickt“ vorgegangen.

14.05.2019

Niederlage für den Vorstand der Jüdischen Gemeinde im Streit um den Göttinger Friedenspreis: Im Prozess um den Erlass einer einstweiligen Verfügung gegen den Jury-Vorsitzenden des Göttinger Friedenspreises, Andreas Zumach, hat das Göttinger Landgericht den Antrag Achim Doerfers abgelehnt.

07.05.2019

Im Prozess um den Erlass einer einstweiligen Verfügung gegen den Jury-Vorsitzenden des Göttinger Friedenspreises, Andreas Zumach, hat das Göttinger Landgericht am Mittwoch die Entscheidung vertagt.

24.04.2019

Der langjährige Geschäftsführer der Sterbekasse hatte Berufung gegen das erstinstanzliche Urteil des Amtsgerichts Northeim eingelegt. Die Freiheitsstrafe wurde nun in eine Geldstrafe umgewandelt.

12.02.2019

Vor dem Landgericht ist am Dienstag der gewaltsame Tod eines 28 Jahre alten Sudanesen in einem Göttinger Wohnblock verhandelt worden. Angeklagt ist ein 25-Jähriger. Er soll das Opfer mit einem Messer angegriffen haben.

12.02.2019
Göttingen

Göttinger führt keine Sozialabgaben ab - BGH bestätigt Urteil gegen Unternehmer

Ein Unternehmer aus Göttingen hat vor dem Bundesgerichtshof eine Niederlage erlitten. Das Landgericht hatte ihn zuvor für schuldig befunden, in 161 Fällen keine Sozialabgaben abgeführt zu haben

05.02.2019

Ein 41-jähriger Autohändler aus Adelebsen muss wegen Betruges mit Autorabatten für viereinhalb Jahre ins Gefängnis. Der Bundesgerichtshof hat die Revision des Autohändlers gegen ein Urteil des Landgerichts Göttingen verworfen.

01.10.2018

Wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern und anderer Sexualdelikte muss sich seit Montag ein 25-jähriger Mann aus Hann. Münden vor der Jugendschutzkammer des Landgerichts Göttingen verantworten. Dem Mann droht im Fall einer Verurteilung eine mehrjährige Haftstrafe.

07.05.2018
Wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern und anderer Sexualdelikte muss sich seit Montag ein 25-jähriger Mann aus Hann. Münden vor der Jugendschutzkammer des Landgerichts Göttingen verantworten. Dem Mann droht im Fall einer Verurteilung eine mehrjährige Haftstrafe.

Die Staatsanwaltschaft Göttingen hat gegen einen 41 Jahre alten Mann wegen versuchten Mordes Anklage vor dem Landgericht – Schwurgericht – in Göttingen erhoben. Dem Göttinger wird zur Last gelegt, am 27. Januar dieses Jahres in den Räumen eines Bekleidungsgeschäfts in der Weender Straße mit einem Klappmesser auf einen 27 Jahre alten Kunden eingestochen zu haben.

23.04.2018

Ein 35-jähriger Marokkaner muss sich seit Mittwoch vor dem Göttinger Landgericht verantworten. Er soll an Drogenkurierfahrten durch Europa beteiligt gewesen sein. Vor Gericht räumte er die Taten ein, beschreibt sich aber als Mann, der so etwas eigentlich nicht macht.

21.04.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10