Menü
Anmelden
Wetter heiter
1°/ -3° heiter
Thema Neues Rathaus Göttingen

Neues Rathaus Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Neues Rathaus Göttingen

Göttingen

„Klassische Wirtschaftsförderung“ durch stadteigene Gesellschaft - Stadt Göttingen bürgt für Forschungsstätten

Die Stadt Göttingen sichert über Bürgschaften Millionen schwere Kredite ihrer Wirtschaftsförderungsgesellschaft ab. Die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung (GWG) will für das Unternehmen Evotec am Science Park in Grone ein weiteres Forschungsgebäude für 4,9 Millionen bauen.

Ulrich Schubert 05.03.2014

Die Karnevalssaison steuert auf ihren Höhepunkt zu: Rosenmontag. Während in Köln und Düsseldorf, den Hochburgen des Karnevals, hunderttausende begeisterte Narren mit dem Faschingsumzug durch die Straßen ziehen, feiert Göttingen eher verhalten Karneval.

28.02.2014

Helau und alaaf, oder für die Fremdsprachler unter Ihnen: rätätäää. Haben Sie es schon mitbekommen? Es ist Narrenzeit. Ich frage das, weil Karneval in Göttingen ja quasi wie Aschermittwoch in Köln ist, so trostlos wie ein Cowboy ohne Kanone – also ohne diese mit den Zündplättchen.

Andreas Fuhrmann 28.02.2014

Die Stadt Göttingen sucht weiterhin nach Unterbringungsmöglichkeiten für Flüchtlinge. Zwar, so erläuterte Sozialdezernentin Dagmar Schlapeit-Beck (SPD) am Donnerstag im Bauausschuss des Rates, versuche man, die Flüchtlinge über den freien Wohnungsmarkt unterzubringen. „Das wird aber nicht reichen.“

Michael Brakemeier 21.02.2014

Die Stadt will ihren großen Parkplatz am Göttinger Jahnstadion durchgehend auch für Besucher des Kiessees öffnen. So könnten kurzfristig 239 zusätzliche Stellplätze für Naherholungssuchende geschaffen werden, die mit dem Auto kommen.

Ulrich Schubert 18.02.2014

Eine überdimensionale schwarze Blindenbrille steht wie ein Mahnmal im Foyer des Neuen Rathauses Göttingen. Für Sehende wirkt sie wie ein Stopper und lässt sie ein in die Ausstellung „Blinde Menschen im Spiegel der Kunst“ des Blinden- und Sehbehindertenverbands Niedersachsen.

16.02.2014

2,9 Millionen Euro zusätzlich will die Stadt jetzt bereitstellen, um desolate Straßen zu sanieren, eigene Gebäude energietechnisch besser auszustatten und Kunstrasenplätze zu erneuern. Hinzu kommen 70 000 Euro Mehrausgaben für den Ausbau der Kita Elliehausen.

Ulrich Schubert 12.02.2014

Die Stadt sucht nach Lösungen für die Unterbringung von Flüchtlingen. „Die Zuweisungsquote steigt“, berichtete Göttingens Sozialdezernentin Dagmar Schlapeit-Beck dem Ausschuss für Soziales und Gesundheit während dessen jüngster Sitzung. „Zehn Flüchtlinge pro Woche sind angekündigt. Wir müssen uns auf 500 Personen im Jahr vorbereiten.“

Katharina Klocke 14.02.2014

„Menschenwürdiges Wohnen in der Groner Landstraße 9, 9a, 9b und Hagenweg 20“ hat die Ratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen in einem Antrag gefordert. Darin wird die Verwaltung aufgefordert, einzugreifen – etwa nach Paragraf 177 des Baugesetzbuches, der ein „Modernisierungs- und Instandsetzungsgebot“ vorsieht.

13.02.2014

„Wenige Quadratmeter, viele Menschen und eine Menge zerplatzter Träume in dieser Enge. Im Haus 9 a-c. Flucht, Ohnmacht, Sucht. Beim Skandalisieren, Diffamieren des äußerlichen Schmutzes interessiert euch das Leid dahinter einen Dreck.“ Die Göttinger Punkband Hund Kaputt hat Ende Januar Demoaufnahmen veröffentlicht.

Michael Brakemeier 13.02.2014

Das Göttinger Tageblatt tritt eine Reise an – und hofft auf Leser-Hilfe. Ziel der Etappe ist die Stadt Göttingen in den 1950er Jahren. Gesucht werden für das Projekt „Zeitreise“, einer vom Stadtarchiv und vom Städtischen Museum Göttingen unterstützten Geschichtswerkstatt, alte Fotografien und vor allem Filmaufnahmen.

Katharina Klocke 11.02.2014
Göttingen

Gemeinschaftsunterkünfte nur in der Not - Stadt Göttingen erstellt Konzept für Flüchtlinge

Nach dem Ansteigen der Zahl der Flüchtlinge hat die Stadtverwaltung Göttingen ein Konzept zur Wohnraumversorgung und Integration von Flüchtlingen ausgearbeitet. Das Papier soll in der kommenden Woche im Sozialausschuss vorgestellt werden.

Matthias Heinzel 06.02.2014