Menü
Anmelden
Wetter sonnig
5°/ -3° sonnig
Thema Neues Rathaus Göttingen

Neues Rathaus Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Neues Rathaus Göttingen

Mit einer Soforthilfe will das Land Niedersachsen Menschen unterstützen, die in Niedersachsen durch das Mai/Juni-Hochwasser besonders betroffen und aufgrund der entstandenen Schäden an ihren Privathaushalten in eine akute Notlage geraten sind.

03.07.2013

Die Kritik am Bieterverfahren beim Verkauf der städtischen Immobilien Bürgerstraße 13 (Baptistenkirche) und 15 (ehemaliges Gelände der Voigtschule) nimmt zu. Nachdem vor einigen Tagen angekündigt wurde, unter anderem wegen angeblicher formaler Fehler Anzeige bei der Kommunalaufsicht zu stellen, geht jetzt auch der Kulturverbund Göttingen mit der Stadt hart ins Gericht.

Andreas Fuhrmann 18.06.2013
Göttingen

Konzept mit sozialen Komponenten gefordert - Mietkosten bei Hartz IV: Rot-Grün Göttingen will Abfederung

Die Gruppe SPD/Grüne im Göttinger Kreistag will eine soziale Umsetzung des Mietgutachtens zu den Kosten der Unterkunft bei Hartz-IV-Empfängern erreichen. Dafür hat die Gruppe einen Antrag im Sozialausschuss vorgelegt, der über die von der Verwaltung bereits vorgesehenen sozialen Abfederungen noch hinausgeht.

09.06.2013

Kürzungen bei den Investitionen und die endgültige Festsetzung des Überschwemmungsgebietes der Leine beschäftigen den Kreistag in seiner Sitzung am Mittwoch, 12. Juni. Außerdem geht es um die Höhergruppierung von Beamtenstellen und die Suche nach einem Nachfolger oder einer Nachfolgerin für den ausscheidenden Ersten Kreisrat Franz Wucherpfennig.

11.06.2013

Die frühere CDU/FDP-Landesregierung hat im Jahr 2007 beim Verkauf der damaligen Landeskrankenhäuser einschließlich der Kliniken in Göttingen und Tiefenbrunn in großem Umfang Geld verschleudert.

Matthias Heinzel 05.06.2013

Es war gerade Schnee gefallen, damals, Ende November 1985. Auf der Ladefläche eines Lkw liegend, kam der Doppelkentaur am Morgen zum damaligen 82er Platz gefahren, dem heutigen Hiroshimaplatz. Die Organisatoren der Ausstellung mit Uwe Appold, die Vereinsmitglieder des Göttinger Apex, hatten viele Helfer mobilisiert.

Peter Krüger-Lenz 05.06.2013

Liegestühle, ein Mini-Strand und alkoholfreie Cocktails an der mobilen Bar. Vor dem Neuen Rathaus in Göttingen herrschte am Donnerstag Urlaubsstimmung. Etwa 100 Angestellte aus dem Rathaus, Kreishaus und von der Göttinger Sparkasse setzten sich mit einer „aktiven Mittagspause“ kurz vor den Sommerferien für „vernünftige Arbeitsbedingungen inklusive bezahltem Urlaub“ ein.

Ulrich Schubert 06.06.2013

Auf dem Egelsberg wird es vorerst keine Anwohnerparkplätze geben. Auch die Idee, teilweise Parkgebühren zu nehmen, will die Verwaltung wieder einkassieren. Mit der sogenannten Parkraumbewirtschaftung wollte sie den Egelsbergern helfen, viele Anwohner aber protestierten.

Ulrich Schubert 04.06.2013

An der B 27 neben dem Einkaufszentrum soll eine vierstöckige Neubauzeile mit 120 Studentenwohnungen entstehen. Die 54 Garagen zwischen Bundestraße und Rudolf-Stich-Weg sollen abgerissen werden.

Gerald Kräft 20.05.2013

Zum offiziellen Startschuss für das Projekt „eRadschnellweg Göttingen“ laden Universitätspräsidentin Ute Beisiegel und Oberbürgermeister Wolfgang Meyer für Mittwoch, 22. Mai 2013, zu einer Auftaktveranstaltung ab 10 Uhr im Ratssaal des Neuen Rathauses am Hiroshima-Platz

15.05.2013

Das wird für manche teuer: Die Stadt Göttingen will die Parkgebühren ab 2014 deutlich erhöhen. Für eine Stunde Stillstand am Straßenrand sollen Autofahrer dann in Parkzone I (Innenstadt und Randbereiche)  1,50 Euro zahlen – 30 Cent mehr als bisher. In Parkzone II will die Stadt die Gebühr von 60 auf 70 Cent je Stunde anheben.

Ulrich Schubert 03.05.2013

„Wir meinen es ernst.“ Vattenfall-Prokurist Heiko Wuttke, Leiter der Projektentwicklung für Windenergieanlagen im Binnenland in Deutschland und Dänemark, lässt keinen Zweifel: Der schwedische Energieriese will sich ein gehöriges Stück vom Geschäft mit der Windenergie sichern.

Michael Brakemeier 29.04.2013