Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
6°/ -0° Schneefall
Thema Neues Rathaus Göttingen

Neues Rathaus Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Neues Rathaus Göttingen

Vor dem Beginn der Sitzung des Umweltausschusses der Stadt Göttingen wird derzeit demonstriert: Verschiedene Gruppen haben sich vor dem Neuen Rathaus versammelt, um ihrem Unmut über die Klimapolitik der Stadt Luft zu machen.

23.03.2021

Auf den Straßen Göttingens haben zum ersten Mal in 2021 wieder hunderte Menschen für mehr Umwelt- und Klimaschutz demonstriert. Unterschiedliche Umweltverbände, unter anderem „Fridays for Future“, waren am Freitag vor Ort und formulierten Forderungen an die Politiker.

19.03.2021

Lange hat die Corona-Pandemie die „Fridays for Future“-Bewegung ausgebremst. Jetzt will die Göttinger Ortsgruppe ihre Anliegen wieder auf die Straße tragen. „Keine leeren Versprechungen mehr“, lautet das Motto.

18.03.2021

Sie Stadtverwaltung Göttingen achtet auf Gleichstellung. Dafür ist sie jetzt von der Antidiskriminierungsstelle des Bundes ausgezeichnet worden.

15.03.2021

Nach einem Erdbeben in Japan starben vor zehn Jahren Tausende Menschen in der Flutwelle und an den Folgen der Atomkatastrophe in Fukushima. In Göttingen legte Bürgermeisterin Helmi Bebehani (SPD) einen Gedenk-Kranz nieder.

11.03.2021

Es war der letzte Aufschlag vor der Ratssitzung am 12. März: Der Göttinger Finanzausschuss hat die letzten Änderungsanträge zum Haushalt 2021 abgearbeitet. Mit einer Verabschiedung der Vorlage ist zu rechnen. Der Haushalt wird nicht ausgeglichen sein.

09.03.2021

Wätzolds Woche - Schilda aktuell

Mit Solarstrom hat sich Tageblatt-Kolumnist Lars Wätzold in dieser Woche beschäftigt – vor allem mit Photovoltaik-Anlagen, die nicht installiert werden (Stadthalle) oder nicht installiert werden dürfen (Friedländer Weg). Das erinnert in stark an Schilda.

05.03.2021

Im Göttinger Ebertal zwischen Wörthstraße und Görlitzer Straße soll es künftig außer dem Lönsweg und Liegnitzer Weg auch einen Margit-Göbel-Weg und einen Edith-Scheithauer-Weg geben. Die neuen Erschließungsstraßen und -wege und der Quartiersplatz in dem Wohnquartier sollen nach Frauen benannt werden. Die Stadtverwaltung hat dafür Vorschläge an den Kulturausschuss des Rates gemacht.

15.02.2021

Am Parkplatz Mühlenanger sind Mitte Dezember vergangenen Jahres Graffiti aufgetaucht, die auf die Situation von Flüchtlingen aufmerksam machen und zugleich der deutschen Gesellschaft eine Mitschuld an der Situation im Mittelmeer geben. Über den Umgang mit diesen Bildern ist jetzt im Rat der Stadt kontrovers diskutiert worden.

15.02.2021

Die Koordinierungsstelle „Frauen und Wirtschaft“ digitalisiert ihr Angebot. Neuer Schwerpunkt sind Weiterbildungen im Bereich Führungskompetenzen.

12.02.2021

Vielerorts sollen Funktions- und Würdenträger vorzeitig gegen das Coronavirus geimpft worden sein. Das Tageblatt hat bei der Stadt Göttingen nachgefragt, ob es auch hier bereits Impfdrängler gegeben hat.

11.02.2021